Neuer Unterschrank (gesetzt?)

Casiopeyer

Mitglied
Hallo haben seit ca 4 Tagen ein neues Juwel Rio 240 mit Unterschrank gekauft- soweit alles gut... Jetzt beim putzen sah ich etwas wo ich nicht weiß ob das „normal“ ist- da man ja beim Unterschrank Aufbau eigentlich nix falsch machen kann

die linke Seite hat am unteren Brett ein kleinen Abstand auf der rechten Seite ist diese anders?

wie sehen eure Juwelschränke aus?
ist das normal?
hab leider nicht vorm befüllen darauf geachtet.
Löcher für die Schrauben sind bei Juwel vorgebohrt‍♀️2144A05A-2149-4E6D-B656-85D8A1884B3A.jpeg96353FAC-FC7C-4ED8-89F6-17AB011C91F2.jpeg3D98C175-00CA-4688-9A24-0737CE013FB1.jpeg
 

Casiopeyer

Mitglied
Ja mein Mann meinte auch (nerve ihn gerade in der Arbeit) da kann man nix falsch zusammenbauen das ist ein Industriefehler ..(Schönheitsmängel)

hatte immer nur Schränke wo das untere Brett länger war und nicht bündig...

Naja ich stell einfach ne Blume an der Seite- zusammen krachen dürfte der Schrank ja nicht Hoffentlich
 

wola51

Mitglied
Moin Sandra.

Einfach schlecht vorgebohrt. Da hatte der Mitarbeiter bei Juwel wohl nicht seinen besten Tag. Zusammenbrechen wird der Schrank deshalb aber nicht.
 

Casiopeyer

Mitglied
Hab Antwort von Juwel a also schlimm ist es nicht und da es schon beim Aufbau war denke ich liegt es an den Löchern- hat sich auch nix geändert seit das AQ voll ist 57CF83B5-FEAA-4559-B95C-68EF3715BC60.jpeg
 

wola51

Mitglied
Hi,

ist aber "sportlich", die Fliesen als ersten möglichen Grund für die Passungenauigkeiten der Schranteile anzugeben
Der Hersteller weist doch erst einmal alle Schuld von sich. Da muss eben etwas anderes gefunden werde, um eventuelle Ansprüche abzuwenden.
Bei meinem neuen Becken passt übrigens alles. Da hat der Mitarbeiter von Juwel wohl wieder einen guten Tag gehabt.
 

Casiopeyer

Mitglied
Ja ich lasse es auch so-da der Schrank laut Bildern auch ohne AQ darauf diesen Schönheitsmangel hatte- kann ich daran eh nix ändern..kann ja schlecht neie Löcher bohren..und falsch zusammengebaut ist dieser auch nicht (sonst hätte man die Bodenplatte zb die Löcher von den Füßen nicht gesehen) ...Und deswegen untauschen- warten alles wieder abbauen - hab ich auch keine Lust drauf ...Solange alles dicht und plan auf den Schrank aufliegt- werd ich nix ändern- bin ja froh das es steht und einfährt ❤️
 

Casiopeyer

Mitglied
Ach hab noch eine Frage

habt ihr auch soviel Wasser im inneren von der Abdeckung? Also wenn man diese hoch klappt zb zum füttern das soviel Wasser wieder ins AQ läuft? wasserstand ist etwas höher als minimum
 

Snowgnome

Mitglied
Hi,,

Nachtrag: in diesem Punkt bieten die Juwelabdeckugen sogar einen schönen Vorteil. Da sie auf dem Becken verklebt sind, läuft das kondensierteWasser wieder ins Becken und nicht etwa irgendwie zwischen Glasoberkante und Abdeckung nach außen
 
Oben