Ist das Dreck auf Pflanzen ?

Hallo, wir haben ja nun seit ca. etwas über einer Woche ein Aquarium 350 Liter mit zwei Außenfiltern. Nachdem alles bepflanzt ist und es endlich anläuft (die Werte sind halt leider noch nicht toll - Nitrit ist Koch rosa mit Tröpfchen Test) haben wir heute nachdem wir gestern co2 angeschlossen haben folgendes auf unseren Pflanzen u haben keine Ahnung worum es sich handelt ?! außer Schnecken haben wir bisher noch nichts im Becken. Hat jemand eine Idee was es ist bzw. worum es sich handelt ? Vor allem wo das auf einmal her kommt ? Oder is das vielleicht dieser „Torf“ aus dem Filter ? Der den Nitrit wert senken soll ?
Auf den letzten beiden Bildern sieht es zb aus wie ein „nebenüberzug“ oder sind das Algen ? Und ist normal ?
vielen Dank für eure Hilfe
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Starmbi

Mitglied
Hallo,

ich würde sagen dass du uns 3 verschiedene Algenarten zeigst.
Bild 1, evtl. nur etwas Mulm, oder Kieselalgen.
Kannst Du es runter wedelen, ist es Mulm.
Kannst du es vorsichtig mit den Fingern abwischen, sind es Kieselalgen.
Geht es gar nicht weg, ist es eine andere Algen-Art.

Bild 2, sind schwarze Punktalgen, genauen Namen kenne ich nicht, könnten auch junge Pinselalgen sein.
Bild 3 sind Fadenalgen.

Da es zu dieser allgemeinen Algenexplosion kommt, läuft irgend etwas grundlegend schief in Deinem Becken.

Gruß
Stefan
 
Hmm, irgendwie beunruhigt mich das. Wir haben das Becken letzte Woche Montag bepflanzt, Wasser eingelassen und dann nichts außer Schnecken ins Becken gesetzt (2 posthorn, 6 Rennschnecke u 2 tylomelanias) und warten eigentlich seitdem, dass der nitritwert sinkt - was er jedoch nicht tut, vorgestern u heute hAben wir jeweils 50% Wasser abgelassen u neues eingefüllt. Angeschlossen sind ansonsten 2 außenfilter eine jbl e 1502 und ein eheim 350.
ok, wir haben Bakterien startet eingefüllt aber dass es so dermaßen zu Algen kommt
Bin ehrlich gesagt gerade komplett überfordert u frag mich was man da dagegen machen kann ?!?
 

Starmbi

Mitglied
Hallo,

welchen Nitritwert hast Du denn und welchen Test nutzt Du?
Wenn der Nitritwert nach 50% Wasserwechsel nicht weniger anzeigt, dann stimmt was mit dem Test nicht.
Die Algen kommen nicht von den Starter-Bakterien.
Hast Du auch einen Nitrat-Test?

Gruß
Stefan
 

Starmbi

Mitglied
Hallo,

ähm, du musst die Deckel von den Flaschen abnehmen.
und der "pro Scan" sagt, daß Dein Nitrit OK ist.
Ansonsten sind die anderen Werte alle gut.

Gruß
Stefan
 

Wolf

Mitglied
Hallo Stefan,
Na so toll sind die Werte ja nicht. Der Akku ist fast leer.
Spaß beiseite, bei einem neu aufgesetzte Becken mach ich mir eigentlich keine Gedanken über irgendwelche Algen. Meist gibt sich das mit der Zeit wieder.
L. G. Wolf
 
Vielen dank für Eure Antworten :)
Also kann ich es etwas ruhiger sehen ! Beruhigt mich gerade etwas.....
Is das wichtig, dass die Deckel auf sind ?
 

Wolf

Mitglied
Hallo,
Ja natürlich, du sollst ja von oben reinschauen und die Farben vergleichen. Das Glas ohne Indikator stellst du aufs farbfeld und das farbige aufs weiße Feld, dann schaust du von oben rein und vergleichst.
L. G. Wolf
 
Oben