1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Besatz für 10l

Dieses Thema im Forum "Wirbellose" wurde erstellt von Scima, 23. Oktober 2011.

  1. Hallo ich habe ja bereits ein 54l Aquarium.
    Jedoch wollte ich nun noch ein kleines 10l Becken dazu kaufen.

    Als Besatz wollte ich nehmen :
    2 Yellow Fire garnelen,
    2 Mandarinengarnelen,
    und 2 Hummelgarnelen.

    Oder: 5 Perlhuhnbärblinge.

    Nun die Frage : Sind das zu viele bzw. Zu wenig Garnelen?
    Und : Geht das mit den Fischen? Eher nicht Oder? Ich vermute, dass das zu klein ist.
     
  2. Hallo Scima,

    Das mit den Garnelen sollte aufjedenfall klappen...
    Aber bitte lass das mit den Perlhuhnbärblingen, das Becken ist dafür aufjedenfall zu klein. Dafür bräuchtest du schon mindestens 25l.

    Gruß Max98
     
  3. Ok vielen dank dann werde ich wohl die garnelen nehmen
    Vielen Dank
     
  4. Könnte ich sonst auch 7 Perlhuhnbärblinge in einem 20l becken halten (25x25x30)
     
  5. Wie war das ? Ich sagte doch 25l....
     
  6. Hallo,
    und was du sagst ist richtig bzw. Gesetz? ;)
    Hast du diese Fische schon geplegt?

    Ich hätte keine Bauchschmerzen, die 7 Perlhühner in so einem Becken (20l) zu halten.

    Gruss Klaus
     
  7. Hallo,

    wenn du Garnelen einer Art nehmen würdest, könnten die sich auch vermehren.
    Sechs Garnelen sind halt recht wenig.
     
  8. Hallo Baeckermeister,
    ich habe selber solche Fische, in einem 25l becken....
    Aber 20l für 7 Perlhühner ist schon recht klein...
     
  9. Hallo Max,

    ich habe hauptsächlich nachgehakt, weil dein Post schon recht herrisch klangt.

    Wie viele Hühner hast du denn auf 25l? Ich kenne die aus eigener Erfahrung als nicht die grössten Dauerschwimmer. Bei mir hatte ich ca. 12-15 Stück auf 40x25x25 und das war ohne weiteres möglich. Somit spricht von mir aus nix gegen 7 in dem 20l-Becken des Threaderstellers.

    Allerdings würde ich selber die dort nicht auf Dauer einsetzen; allerdings nicht weil es nicht funktionieren würde sondern weil ich nichts von einer Gruppe von nur 7 halte.

    Gruss Klaus
     

Diese Seite empfehlen