Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Zwergkugelfisch frisst nicht, Veränderung unter Maul und schwimmt oben

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von NancNanc, 4. September 2018.

Schlagworte:
  1. Hallo alle zusammen. Nachdem ich immer nur Stille Leserin in Foren bin brauche ich heute eure Hilfe. Ich habe ein 60l Becken mit zwei zwergkugelfische und 5 Amano Garnelen. Die Tiere habe ich seit ca 11 Monaten. Bisher lief alles gut und die beiden Kufis waren immer sehr munter. Ich habe ein Manchen und ein Weibchen, soweit ich das beurteilen kann. Nur frisst das Männchen seit heute nicht mehr und schwimmt seit gestern auffällig weit oben, an der Oberfläche. 2-4cm unter der Oberfläche. Er steht dort die meiste Zeit. Früher war er der dominate und hat das Weibchen immer verscheucht wenn gefüttert wurde. Heute ist es anders. Ich habeheute frische muckenlarven gefüttert und die schwimmen sogar vor seinem maul ohne das es ihn interessiert. Außerdem kann ich eine Veränderung unter seinem maul erkennen. Dem anderen Fisch geht es gut und Sauerstoff ist auch ausreichend im Wasser. Natürlich füttere ich auch Schnecken. Jetzt wo ich den Beitrag verfasse schwimmt er doch auch mal weiter unten im Becken. Ich bin echt ratlos und würde mich freuen wenn mir jemand Tips geben kann. DSC_0600.JPG DSC_0597.JPG DSC_0600.JPG DSC_0597.JPG DSC_0600.JPG DSC_0597.JPG
     
  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    ich kenne mich mit der Art leider überhaupt nicht aus, kann also nur allgemeine Schlüsse ziehen. Wenn ein Fisch nicht mehr frisst, ist es meist schon zu spät für irgendwelche Rettungsmaßnahmen. Wenn ich dazu der Meinung bin, dass auf dem letzten Bild schon ein leicht eingefallener Bauch erkennbar ist, fürchte ich mal, du wirst da nicht mehr viel machen können. Meist sind irgendwelche bakteriellen Infektionen Schuld, die aber, wenn sie durch äußere Veränderungen erkennbar sind, meist schon zu weit fortgeschritten sind für eine Heilung. Du kannst versuchen, mit Omnipur zu behandeln. Ist ein Breitbandmittel, was gerade bei unklaren Diagnosen manchmal Wunder bewirkt. Aber mach dir nicht zu viele Hoffnungen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen