Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Zwergkrallis füttern - Überlistung Sumatras + Co

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Otto, 13. Januar 2007.

  1. Hi,
    vielleicht hat ja noch jemand dasselbe Problem :roll:
    Mit der Zeit wurden meine Sumatras und Platys immer verfressener und wilder...so das meine Zwergkrallis kaum noch was von ihrem Frostfutter abbekamen (hab sie fast nur noch mit Futtertabletten zufüttern können....da bekamen sie wenigsten abundzu mal was ab :cry:)
    Sobald ich den Fröschen was gab waren fünfunddrölfzig Sumatras und Platys an der Stelle und ruckzuck alles weg :evil:
    Man macht sich Gedanken und :idea:
    Der Versuch die Frösche in ein Gefäß zu separieren und dort zu füttern scheiterte, da sie dort vor lauter Streß nix fraßen :roll:
    Man macht sich weiter Gedanken :idea:
    Man nehme 2 Einmach- oder Marmeladengäser und fülle sie mit Aquariumwasser.....man stelle sie auf den Grund des Aquarium und lege auf den Boden entweder eine Welstablette oder etwas bodensinkendes Frostfutter!
    Man warte bis die Fischmeute sich komplett in die Gläser zum Schmaus verzogen hat und schließe dann die Deckel :D
    Nun hat man alle Zeit der Welt die verbliebenen 4 Fröschlis in aller Ruhe mit ihrem Frostfutter zu versorgen :twisted: :p :lol: :D
    LG Mel
    P.S.: Über kurz oder lang werden die Fröschlis in ein Artenbecken separiert......aber so long....funzt es :p
     
  2. du bist ja gemein :lol:
     
  3. Hallo Mel,

    warum machst du es dir selber schwer?

    Da die ZKF ja vorwiegend nacht- und dämmerungsaktiv sind, empfehle ich die Fütterung, wenn das Licht im AQ ausgegangen ist. Mit ihrem ausgezeichneten Geruchssinn werden sie ihre Beute schon finden.
    Ich mache das bei meinen von Anfang an so und sie sind augenscheinlich recht gut im Futter :wink:
     
  4. ich füttere sie auch nachts. Aber die anderen Fische werden dann irgendwie wach und schwimmen auch gleich los, aber bis jetzt hat sich noch kein Frosch beschwert!!
    Viel glück ;)
     
  5. Hi,

    dann sollte man aber 2-3 Stunden warten bis die Fische auch wirklich schlafen. Die brauchen immer bisschen.

    Hab das mit Füttern nach dem Licht ausknipsen mal bei meinen Welsen versucht, Fische sind da leider noch wach gewesen und haben trotzdem munter gefressen.

    LG

    Bea
     
  6. Gell, da kriegt man richtig Aggressionen, oder?
    Ich zumindest *platz*
    :wink:
     
  7. Hi,

    naja ich krieg da keine Agressionen, da sich meine Welse wohl recht gut durchsetzen können gegen das Fisch-Gewusel.

    Hätte ich jetzt natürlich ne schüchterne Fischart oder wie du zb. Frösche, die da bisschen Angst haben, würd ich auch schön blöd gucken.

    Versuchs halt mal mit dem Fische-Füttern 2 Std. nachdem das Licht am AQ ausgeschaltet wurde und versuch die Fröschchen genau vor ihrer Nase zu füttern, wenn das machbar ist. Dann könnte es klappen, hoffe ich.

    LG

    Bea
     
  8. Hallo,

    hilfreich ist es auch stets an der gleichen Stelle zu füttern.
    Wenn du dies tust, wirst du schon nach kurzer Zeit feststellen können, dass die Frösche schon vor der Fütterung an der entsprechenden Stelle im AQ warten.
     
  9. leider aber höchstens 2 Stück (füttere immer an derselben Stelle!) ....den Rest Fröschlis muß ich immer von der anderen Seite des 1Meter langen Aquariums mit Hilfe der Hand und sanftem Anstupsen dort hin bugsieren.....bis dahin hat der eigentlich dick abgefütterte und trotzdem noch hungrige Fischhaufen alles weggefuttert :roll:
     
  10. Hi,
    meine Frösche fressen ja auch total gern Futtertabletten (die für an die Scheibe) sowie WELSchips...
    Im Moment sitzen 2 Fröschlis gerade im Rudel Fische und fressen fleissig unten an der Scheibentablette mit....und die anderen zwei sind hinter meinem großen Stein und vetilgen mit großen Happsen die Welschips.
    Meint ihr das genügt dann auch, so das ich Frostfutter (rote Mückenlarven) statt wie bisher alle 3 Tage eventuell nur alle 1-2Wochen zufüttern kann?
    Weil von den Dingern bekommen sie wenigstens richtig was mit ab.....haben immer richtig runde Bäuchlein nach der Gabe von Tabs oder Chips :wink:
    Was meint Ihr?
    LG Mel
     

Diese Seite empfehlen