Zeigt mir eure Becken Oldtimer

Oswin

Mitglied
Hallo... ein jeder hat doch den ein oder anderen „Methusalem“ im Becken. Meiner ist ein alter blauer Fadenfisch. Er hängt schon recht lange durch und wirkt wie ein Rentner im Supermarkt. Alle schwimmen drum herum und er ist ganz gemächlich unterwegs. Ich hätte schon vor vielen Monaten damit gerechnet dass er eines Morgens nicht mehr mit schwimmt. Deshalb, habt ihr auch so einen Oldi? Gern mit einem Bild... Gruß Nils
 

Anhänge

  • 0948A941-7C78-4985-9EBF-5E95EAAE5162.jpeg
    0948A941-7C78-4985-9EBF-5E95EAAE5162.jpeg
    1,9 MB · Aufrufe: 42

Ebs

Mitglied
Hallo allerseits,
mein Ältester, ein L128 ( inzwischen 14 Jahre jung, 12 cm) und noch immer total fit !
Die Fotos sind 1 Jahr alt. Leider ist er noch scheu wie am ersten Tag, deshalb leider kein aktuelleres Foto.
Herzliche Grüße
Ebs
 

Anhänge

  • IMG_20200609_172813.jpg
    IMG_20200609_172813.jpg
    225,3 KB · Aufrufe: 35
  • IMG_20200314_162432-01.jpg
    IMG_20200314_162432-01.jpg
    281,6 KB · Aufrufe: 35

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Ebs,
In einem so schönen Aquarium muss er ja alt werden.
L. G. Wolf
Mein ältester Fisch ist wohl mein Sterbai panda Mischling. Ich habe von ihm damals ein Bild in den Zuchtbericht gestellt und er lebt noch immer. Ich schau mal kurz wann das war.
So das war am 20.08.2008 und da war er schon ausgewachsen.
 

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
Hi,

So, hier einer meiner beiden Oldies:
DSC01907.JPG

Seit Januar 1999 in meinen diversen, immer weiter wachsenden Becken zuhause 200L ->450L ->870L ->960L.

Und hier noch ein ganz aktuelles Bild von gerade eben mit beiden Oldies:

Bin gespannt, ob's noch ältere Oldies hier gibt:)DSC02734.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Oswin

Mitglied
Wahrscheinlich war das auch der Anlass den Thread zu öffnen. Mir ist bewusst das der gute extra lange lebt. Ich muss aber dazu sagen dass ich den blauen Fadenfisch für einen generell robusten Fisch halte...
 

Ebs

Mitglied
Hallo Petra,
Hi,

So, hier einer meiner beiden Oldies:
Seit Januar 1999 in meinen diversen, immer weiter wachsenden Becken zuhause 200L ->450L ->870L ->960L.
Und hier noch ein ganz aktuelles Bild von gerade eben mit beiden Oldies:
Bin gespannt, ob's noch ältere Oldies hier gibt:)
alle Achtung ! Sehr schöne Tiere !
Das Alter ist ja beachtlich, über 22 Jahre !
Die Literatur gibt ein Durchschnittsalter von ca. 20 Jahren für L-Welse an.
Kannst du noch mitteilen, was das für eine Art ist ? Würde mich interessieren.

Gruß Ebs
 

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
Hi Ebs,

Liposarcus pardalis.
Und ja, eigentlich dachte ich auch, dass sie laut ihrer offiziellen Lebenserwartung so um die 20 Jahre alt werden und ungefähr gleichzeitig mit meinen Keilflecken das Zeitliche segnen. Und dann sollte es einen Neuanfang fürs Becken geben. So der Plan.
War aber nicht so. Die Keilflecken sind zwischenzeitlich im Jenseits (2019/2020), den beiden "Dicken" geht's aber nach wie vor super. Man merkt nicht mal etwas von Alterserscheinungen.
Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass sie eines Tages nicht mehr da sind
a060.gif
 
  • Like
Reaktionen: Ebs

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
Hi Marco,

so groß werden sie in Aquarien meistens nicht.
Aber ca. 40 cm sind sie schon.
Also nicht wirklich für Aquarien geeignet
a070.gif
 
  • Like
Reaktionen: Ebs
Oben