Wo kommt was ins AQ??

Hallo Leute,
ich habe mal wieder ein Frage. Ich bin jetzt ein wenig unsicher geworden, bei der Platzwahl der Technik im Becken.
Wo kommt die CO2-Spirale und die Heizung hin. In welche Ecke kommt was?
Ich habe einen Aussenfilter!

Gruß
Markus
 
du kannst es machen wie du willst. nur würde ich alles eher weiter hinten im becken anbringen. wie nah der heizstab am filter ist ist eigentlich schnuppe. ich denk mal du hast kein riesiges becken ... und diese spirale solltest du ein stück weit vom filter haben. am besten zwischen den pflanzen.

aber an sich kannst du es machen wie es dir am besten gefällt.
 
Moin!
Also Filter Ein und Auslass, würde ich hinten anbringen. Nur würde ich z.B. Filteransaugrohr hinten links und den Auslass dann hinten rechts, oder umgedreht, damit dein Wasser umgewälzt wird und nicht immer das selbe Wasser läuft...
Gruß Dofisch
 
Vielen Dank für die Antworte.
Das ich den Filteransaugrohr und Filterauslassrohr an verschieden Seiten installiere war klar, nur wie ist es dann am Besten? Wo die Heizung und wo am Besten die CO2-Spirale? Oder ist das egal??
 
Die Heizung würde ich in die Nähe des Auslaufes bringen. Damit keine überhitzten Zonen entstehen können und das geheizte Wasser gut im Becken verteilt wird. Beim Flipper seh ich das ähnlich.
 
Ich habe ja als Auslauf so ein Rohr mit Löchern, ich denke mal wenn ich die Heizung und die Spirale direkt da unter installiere, bringt das auch nicht viel. Müsste das dann doch gegenüber installieren oder?
 
Hallo!

Filteransaugstutzen und Einlaßrohr sollten in DRESELBEN Ecke sein, sonst kann es sein, das das Wasser nur unzureichend durch das Becken strömt.
So ensteht nur eine Strömung, die (wenn der Auslaß hinten rechts ist) knapp unter der Oberfläche nach links geht, dann an der Scheibe runter und unten direkt wieder im Filteransaugkorb landet. Rechts im Becken unterhalb des Einlaßröhrchens steht das Wasser dann. Also am besten beides in eine Ecke packen.

mfg

Murphy
 
Moin!
Ich bleibe bei meiner Meinung, hab das in meinem 120X50X40 Becken auch so und hab noch nie Probleme damit gehabt, habs aber auch noch nicht anders ausprobiert, kann natürlich sein, dass das auch funzt, weiß ich nicht. Probiere doch einfach eine Variante aus, dann setzt du ein paar Thermometer an unterschiedlichen Stellen ins Becken. Dann müsstest du sehen, wie gut sich das Wasser durchmischt! Den Heizstab würde ich beim Auslassrohr anbringen.
Gruß Dofisch
 
Habe schon mehrfach die Erfahrung bei anderen Leuten gemacht, dass es auf jeden Fall zu Mulmansammlungen in der entsprechenden Ecke (in meinem Beispiel unten rechts) kommt und im schlimmsten Fall bei echten Strömungstoten Ecken, sogar durch das stehende und gammelnde Wasser zu Blaualgenwachstum.
Anders sieht es aus, wenn man in dem Becken noch eine Strömungspumpe (Powerhead) installiert hat.

mfg

Murphy aka Tobias
 
Oben