Wieviele Amanos in ca 20L???

Hi Leute,

Ich möchte mir gerne noch ein kleines AQ mit Garnelen machen. Leider hab ich nicht viel Platz, deswegen möchte ich nur Amanos (vermehren sich ja nicht so) in ca 20 L halten. Jetzt weiss ich nur nicht wieviele ich nehmen soll? ich möchte ja dass sie sich wohl fühlen und leider finde ich immer nur die Angabe "kann man ab 12L halten" und es müssen "mindestens 10 Stk sein". Also ich hoffe ihr könnt einer armen Anfängerin helfen. :lol:

Danke

Darla
 
A

Anonymous

Guest
Hi,

soweit ich weiß, sollte man in so kleinen Aquarien gar keine Amanos halten, habe mal gelesen, da sie etwas mehr Schwimmraum für sich beanspruchen, wären 54 Liter und aufwärts sinnvoll.
 
Darla22 schrieb:
Hi Leute,
ich möchte ja dass sie sich wohl fühlen und leider finde ich immer nur die Angabe "kann man ab 12L halten" und es müssen "mindestens 10 Stk sein". Also ich hoffe ihr könnt einer armen Anfängerin helfen. :lol:

Danke

Darla
Hallo,

Ich bin zwar kein Amano spezialist, denke aber das die für 20 l zu groß werden! 10 St. sollten es auf jeden Fall sein, denn núr in der Gruppe fühlen sie sich wohl und zeigen ihr typisches Verhalten.

Wenn du aber gerne Garnelen halten willst, dann nimm doch Zwerggarnelen, für die sind 20 L absolut Ok. und du wirst deine freude daran haben.

Gruß Oliver
 
Danke für die Antworten.

Ich hatte erst an Chrystal red gedacht aber was mach ich mit dem Nachwuchs??? Kann man den irgentwie verhindern? Hab gelesen dass die ab 26 Grad die Vermehrung einstellen. Aber das is ja eigentlich nicht so deren Temperatur in der die leben oder?
 
A

Anonymous

Guest
Also ich denke Crystal Red wirst du immer los, so schwer zu versenden sind die ja auch nicht, eventuell nehmen dir auch Zoogeschäfte die ab.

Ich würde sie aber nicht bei 26° halten, nur damit sie keine jungen mehr kriegen, ist auf Dauer auch für die adulten Tiere nicht gut.

Meist vermehren sich die CR ja auch nicht so stark, zumindest im Vergleich zu Red Fire und White Pearl sind CR ja eher faul was Vermehrung angeht.
 
Hallo Darla,

also Schwimmraum brauchen Amanos meinen Erfahrungen nach nicht. Habe momentan zwei schwangere Amanos in einem 54l-Becken, wiel ich hoffe, ein wenig Nachwuchs von ihnen zu bekommen, die haben ganz viel Platz und schwimmen nie. Das machen sie nur, wenn ein Weibchen befruchtet wurde möchte, dann gibts großes Paarungsschwimmen. Aber in ein 20l-Becken würde ich trotzdem keine Amanos tun.
 
Ok vielen Dank euch allen
Ich glaub dann bleib ich doch besser bei Chrystal Red. Kann die ja auch hier ins Biete Forum schreiben wenns zu viele wären oder?
Aber eine Frage hätte ich noch: wieviele sollte ich davon nehmen? Würde gerne minimalwert nehmen und ein bisschen Nachwuchs behalten also wäre auch der maximalwert gut zu wissen.

Danke
 
A

Anonymous

Guest
Klar kannste die im Biete-Forum anbieten wenn es zu viele werden.

Der normale Startbesatz für 20 Liter wären 5-10 Tiere, ein gutes Mittelmaß wären eben 7 oder 8.

Maximalwert ist immer schwer zu sagen, irgendwann wird man sie sowieso nicht mehr alle zählen können, aber ich denke, an die 100 Garnelen sollte auf 20 Liter schon möglich sein, ist nun schwer zu schätzen, aber wenn ich nun von den ganz Großen bis ganz kleinen Tieren ausgehe, sind 100 wohl kaum zu viel.
 
Oben