Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Wie mit Mulmglocke säubern?

Dieses Thema im Forum "Beginner Forum" wurde erstellt von Anonymous, 24. September 2005.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    ich bin neu in diesem forum und habe seit ca. einem monat ein 54l aquarium. soweit ist alles i.o., wasserwerte gut und die fische fühlen sich wohl. nun ist es an der zeit den mulm am boden zu entfernen und ich weiß nicht wie. im zoogeschäft verkaufte man mir eine kleine mulmglocke, doch der boden des aquariums ist zu ca. 60% bepflanzt und es ist nicht viel platz die glocke anzusetzen. ich habe mal irgendwo gelesen, dass man die bepflanzung komplett rausnehmen muß, doch ich kann mir nicht vorstellen, dass das für die pflanzen gut ist. schließlich haben die doch gut angewurzelt usw. außerdem habe ich noch eine wurzel drin, auf der auch eine pflanze "sitzt".
    ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.
    danke und viele grüße
    vipin
     
  2. AQLive

    AQLive Administrator AQL-Team

    Hallo und willkommen :D

    wie du schon richtig gesagt hast, ist es nicht gerade vorteilhaft die Bepflanzung herauszunehmen nur um die Bodengrund zu säubern.

    Es gibt Mulmglocken auch in schmaleren Ausführungen, sodass du gut zwischen den Pflanzen Mulm absaugen kannst.

    Wenn du die Mulmglocke zu intensiv nutzt, ist das auch nicht gut für die nützlichen Bakterien im Bodengrund.

    Vielleicht findest du hier ja noch ein paar Infos:
    http://www.aquaristik-live.de/viewtopic ... mulmglocke


    Gruß Dennys
     
  3. Ich nehme nur noch den Schlauch um den Boden abzusaugen. Mit dem Daumen kann man die Kraft des Sogs sehr gut steuern und verhindert damit das der Kies mit hochgesogen wird. Diese Glocke war mir auch zu groß und ich hatte immer mit den Pflanzen zu kämpfen :roll:
     

Diese Seite empfehlen