Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Wasserwechsel ohne Eimer

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von 350ltr, 16. Dezember 2018.

  1. 350ltr

    350ltr Mitglied

    Hallo wer kann helfen.Ich habe ein -AQUA IN-OUT System von JBL.
    Wasser vom Kran ins AQ rein laufen lassen, klappt prima. Nur das Wasser aus dem AQ ins Spülbecken durch Unterdruck klappt nicht.
    Das Waschbecken in der Küche liegt etwas höher gut einen halben Meter.
    Was läuft bei mir oder dem System falsch?
    Einen wunderbaren 3ten Advent.
    Gruß Manni
     
  2. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Moin Manni,
    Ich kenne zwar das System von JBL nicht, aber von der Logik her muss der Abfluss tiefer liegen als das Aq.
    Ich lasse das Wasser mit einem einfachen Schlauch in die Badewanne laufen.
     
    350ltr gefällt das.
  3. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    ohne eine Pumpe kannst du nicht gegen die SChwerkraft anarbeiten. DAs kann nicht funktionieren. Entweder einen Abfluss der deutlich tiefer als das Aquarium ist oder du kaufst dir noch eine Pumpe.

    Gruß
     
    350ltr gefällt das.
  4. 350ltr

    350ltr Mitglied

    Hallo Jörg, Hallo Olli,

    vielen Dank für eure Hilfe. Hab mir schon so etwas gedacht, aber der Werbefilm von JBL stellte die Situation anders dar. Wenn das AQ tiefer liegt, dann den Wasserkran stärker aufdrehen. Hat nicht funktioniert, im Nu hatte ich das Becken voll.
    Olli, ich muss Dumm fragen? Dein Vorschlag mit ner Pumpe, welche ist die Richtige und wie wird das ganze angebracht. Wenn Du da nochmal helfen würdest, wäre toll.

    Gruß Manni
     
  5. 350ltr

    350ltr Mitglied

    Auch mit 75 ist man nicht zu dumm, zu lernen.
     
  6. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Wirst e alt wie ne Kuh...:D
    Geht uns fast allen so, es gibt nur gaaanz wenige, die alles wissen.
     
  7. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi Manni,

    hast du nicht vielleicht irgendwo zwischen AQ und Spülbecken noch ne Toilette?
    Bei mir ist das so...ich lass den Schlauch am Spülbecken-Wasserhahn voll laufen und häng ihn dann um in die Toilette, die nur geringfügig tiefer liegt als das Spülbecken und das AQ und das klappt sehr gut. Es dauert halt ein bißchen länger, als mit starkem Gefälle.
    Hab allerdings auch nicht das JBL-In-Out-Dings, sondern etwas Ähnliches von einer anderen Firma.
     
  8. Starmbi

    Starmbi Mitglied

  9. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    Stefan hat ja schon mal eine Möglichkeit genannt. Was man auch nutzen kann, ist ein alter Aussenfilter, Springbrunnenpume etc. Alles, was mittels Motorkraft Wasser befördern kann, ist dafür geeignet. Preiswerter ist aber die Methode von Petra (die ich auch so ähnlich nutze), also das Ablassen mittels Schwerkraft in irgendeinen tiefergelegten Abfluß. Bei meinen Becken in meinem Arbeitzimmer nutze ich z.B. die Regenrinne vom Balkon, weil mir die Strecke zur Dusche zu lang ist.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen