Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Wasser trüb Fische an der Oberfläche

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Techview, 14. Dezember 2019.

Schlagworte:
  1. Hallo,
    ich habe seit mehr als 3 Jahren ein Aquarium ca. 100 Liter(noch nie was vorgefallen). Doch seit gestern habe ich trübes Wasser und die Fische schwimmen oben um Luft zu holen.Einen 80% Wasserwechsel habe ich bereits gemacht, doch es ist nichts passiert.
    Ich weiß das ich etwas zu viele Fische habe es sind so 10 Malawis davon sind mehr als die Hälfte Nachwuchs
    Habe am Donnerstag das Futter gewechselt.Kann es daran liegen?
     
  2. Hi,

    läuft der Filter denn noch bzw. wann hast Du den zuletzt gereinigt?
     
    Techview gefällt das.
  3. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    klingt nach Bakterienblüte. Wodurh ausgelöst, keine Ahnung. Häng am bestn einen Sprudelstein mit rein und mach jeden Tag Wasserwechsel, bis es sich bessert.

    Dann gibt deine Fische am besten komplett ab. 100 l it für Malawi viel zu klein.

    Gruß
     
    Techview gefällt das.
  4. Snowgnome

    Snowgnome Mitglied

    Hi,

    so für die Zukunft: Malawis in aquarien unter 300 Litern sind prinzipiell keine gute Idee
     
    Cor gefällt das.
  5. Danke für die Antworten!

    Vorher lief auch alles mit den Fischen und der Filter wurde auch gestern gereinigt.

    War jz. bei einem Nachbarn im Zoo kaiser haben mir was gegeben und nen Sprudelstein, hat sich auch schon gebessert und die Fische sind glücklich

    Achso und es sind doch eher 250 wenn nicht sogar 300 Liter
     
  6. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Ja ne, is klar...
     
  7. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi,

    Sowas lässt sich leicht ausrechnen L x B x H : 1000 = Liter
    Eigentlich sollte man schon wissen, wieviel Liter das eigene Aquarium fasst:rolleyes:. Zwischen 100 und 300 Liter liegen aus aquaristischer Sicht Welten.
     
  8. Snowgnome

    Snowgnome Mitglied

    Hi,

    also mit solchen Formeln wäre ich seehr vorsichtig:D:D:D. Kommt ja drauf an, ob man(n) mit Millimetern, Zentimetern, Dezimetern oder sogar Metern arbeitet;)
     
  9. Starmbi

    Starmbi Mitglied

    Hallo,
    Bei Eckaquarien, Panorama-Aquarien, oder Becken mit gebogener Frontscheibe sieht es da schon etwas komplizierter aus.

    Gruß
    Stefan
     
  10. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Ihr habt ja vollkommen recht. Mein Panorama-Becken hatte auch nur 200 statt den ausgerechneten 220 Liter.
    Es ist extreeem kompliziert zu berechnen;). Trotzdem kann man 100 von 300 Litern unterscheiden:rolleyes:. Und deswegen stimme ich Jörg vollkommen zu
    :cool:
     

Diese Seite empfehlen