Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

viele schwebeteilchen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von edip, 9. Dezember 2006.

  1. foto ist mitn handy aufgenommen

    wenn man aufs bild oben links guckt, sieht es trüb aus, so ist es auch in wirklichkeit so
     
  2. Also ich finds nicht trüb, haste mal ne gesamt ansicht, ne neue....
    von heut oder so????
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    hmmm ganz ehrlich.... Mein 200l sieht nicht anders aus.
    In meinem 750l habe ich einen UV-C Klärer drann und bin mir am überlegen ob ich mir für das 200l nicht auch einen kaufe da es schon erhebliche Unterschiede sind von der Trübheit.
    Im Großen Becken hats prima geholfen mit dem UV-C

    So long
     
  4. ich kann die schwebeteile förmlich zählen, und das könnte ich machen bis ich blind werde

    foto (handy) von heute
     
  5. hallo


    man heulen bringt nix ;O) du hast doch jetzt die mittel der wahl gehört entweder du wartest und fütterst nich so viel wie bis jetzt oder du kaufst dir nen uv-c. andere tips wirst du hier nich bekommen.


    bis dann

    mitze

    ps: aquarien haben was mit entspannung zu tun
     
  6. werde mir einen uvc klärer besorgen müssen

    die händler hier in LÜbeck verleihene keine :)

    p.s: wenn endlich mal alles glatt läuft, dann kommt die entspannung :wink:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich kann Dir da nur www.zooplus.de als Partnershop dieses Forums hier wärmestens ans Herz legen!
    Die haben echt reale Preise und sind schnell im Versand etc.
    Ich habe mir da heute einen UV-C Klärer von JBL gekauft für mein 200l AQ und der ist schon auf dem Weg zu mir :wink:

    so long
     
  8. Hallo Edip;

    Wo man kauft sollte man selber entscheiden und auch was. Die Brenner sind Normteile, also passen von diversen Firmen, wobei es evtl. Unterschiede zwischen No-Name und Markenprodukten gibt (in Verarbeitung und Qualität des UV-kolbens). Ich persönlich würde einen Markenartikel kaufen und zwar da, wo ich weiß; ich bekomme auch die Ware, wenn ich bezahlt habe.

    Gruß Dirk-Werner
     
  9. habe einen 15 w lärer im auge

    was war der vortel bei 15w im gegensatz zu 5 w ??
     
  10. Hallo Edip;

    Neben der Schwebteilchenbekämpfung, die auch mit 5 W gut klappt, würde bei 15 Watt ein höherer Prozentanteil des Wassers entkeimt, was man eigentlich dann profilaktisch macht, wenn man empfindliche Arten, oder Jungfische pflegt sowie bei Zuchtansätzen zum Schutz der Schaumnester oder Gelege (Eier).
    Der Nachteil 15 Watt kosten im Jahr 3 mal soviel Strom wie 5 Watt.
    Der 15 Watt Ersatzbrennkolben dürfte auch teurer sein als einer mit 5 Watt.
    Der Verwendungszweck (Ziel des Brennereinsatzes) sollte den Kauf bestimmen. :wink:

    Gruß Dirk-Werner
     
  11. was würde mich ein 15 watt klärer im dauer betrieb in einem jahr kosten ?
     
  12. 15W*24*365=131,4 kwh pro jahr sind bei 19cent pro kwh 25€
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich hatte heute ein sehr aufschlußreiches Telefonat mit einem Herrn aus der Entwicklung von JBL.
    Dieser hat mich beraten und meinte das man z.b. so wie bei mir bei 200l brutto eigentlich mit 5Watt auskommen würde denn
    zur Entfernung einer Trübung rechnet man mit etwa 1 watt pro 50 - 100 l bei Aquarien.
    Aber um noch Reserven zu haben (der Brenner muß ja nicht ständig laufen) hat er mir dann zu 9Watt bzw. 11Watt geraten.
    Ich denke so ein 9 Watt wie ich Ihn letzten endes auch gekauft habe ist eine preislich gute Alternative und selbst zur Teilentkeimung mit Reserven zu gebrauchen.
    Zu hoch von der Wattzahl würde ich nicht gehen da ansonsten zu viele Keime etc. zerstört werden und man dann kein "normales" Wasser mehr nachkippen kann.

    so long
     
  14. würde ganzeauch mit gaase gehen ?
    ein feines filtertuch das auf die oberste schicht im aussenfilter kommt. habe mir das heute im zoohändler angesehen und die packung mal durch gelesen das es für solche fälle wäre, und man danach kristal klares wasser hat

    oder hilft das auch nichts und muss daher ein uvc her ?
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    ganz ehrlich- ich habs versucht mit diesem Filtermaterial weil ich auch die Anschaffungskosten vermeiden wollte.
    Nun ja was soll ich sagen gegen die Teilchen die ich im Wasser hatte bzw. zur Zeit noch habe gibts anscheinend nichts anderes als UV-C.

    Schönen Abend noch
     
  16. alles klar dann werfe ich das geld nicht raus, und halte asschau nach nem uvc klärer
     
  17. habe hier einen zoogeschäft gefunden die mir einen uvc verleihen für 8,50 euro die woche. ich werde es erstmal ausprobieren ob das teil gut ist, wenn super ergebnisse vorliegen dann hole ich mir auch einen

    *überglücklich* :D
     
  18. Hi edip.
    Wäre nett,wenn Du berichtest ob der Klärer was gebracht hat.
    Habe das gleiche Problem wie Du und habe auch schon alles mögliche ausprobiert.
    Wieviel Watt hat dein Klärer?
    Gruß Ralf.
     
  19. aufjedenfall werde ich berichten

    der klärer ist schon größer als ich esm ir vorgestellt habe

    es ist ein Tetra Pond 11 watt klärer

    ich schließ ihn gleich an
     

Diese Seite empfehlen