Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Skalareier durchbringen

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Anonymous, 12. Juli 2005.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    habe gleich zu Beginn mal eine Frage zu meinem langwierigen Problem. Meine Skalare laichen in relativ regelmäßigen Abständen auf Blättern im Gemeinschaftsbecken ab. Bisher haben es die Eltern aber noch nicht geschafft ihre Jungfische durchzubringen. Entweder sie fressen sie beim 'putzen' selbst (nämlich dann wenn die Eier drohen vom Blatt abzurutschen) oder aber die Eier werden in der 2., spätestens 3. Nacht von meinen Antennenwelsen gefressen. :twisted:
    Diesmal habe ich das Blatt mit den Eiern in ein Ablaichkasten (hängt im Becken) überführt. Nun bin ich die Woche über aber nicht zu Hause, d.h. meine Eltern schauen täglich mal bei meinem Becken vorbei. Brauchen die Eier besondere pflege? -wie belüftung oder ähnliches?

    Vielen Dank schonmal für eure Tipps & Ratschläge!

    Schönen gruß
    sui
     
  2. Solange die Jungen nicht geschlüpft sind, musst du dich eigentlich nur um die Funktionalität des Aquariums (Technik) kümmern.
    Erst wenn die "Jungfische" geschlüpft sind, wirst du viel Zeit damit verbringen müssen.
     
  3. AQLive

    AQLive Administrator AQL-Team

    Eigentlich wird das Gelege und der Nachwuchs von beiden Eltern betreut.

    Es kann aber vorkommen, dass deine Skalare diese Betreuung selbst nicht erfahren haben. (z.B. durch künstliche Aufzucht) und deshalb nicht in der Lage sind diese Betreuung oder auch Bewachung durchzuführen.

    Bei diesen Exemlaren kömmt es viel häufiger vor, dass Sie ihr eigenes Gelege auffressen.


    Die Larven müßten eigentlich innerhalb von 48 Stunden schlüpfen.
     

Diese Seite empfehlen