Skalare waren erfolgreich

Z-Jörg

Mitglied
Hi,

danke Euch. Bin mal gespannt, wie viele es heute noch sind. Konnte ich heute morgen trotz Mondlicht noch nicht ausmachen. Was mich überrascht hat, war die Tatsache, dass die Alttiere die Jungen zum Schutz zwischendrin im Maul behalten haben und dann nach nem kurzen Moment erst wieder ausgespuckt haben. Ist das Normal? Kenne das Verhalten sonst nur von Maulbrütern.
Das ist normal, die Jungen werden auch eingesammelt, wenn sie sich zu weit entfernen...
 

fischolli

Mitglied
Moin,

uih, das sind wirklich viele. Tolle Fotos, sieht man schön, das sie noch ihren Dottersack haben. Wart mal ab, wenn der ganz weg ist und die aktiv nach Futter suchen. Dann wirds richtig interessant.

Gruß
 
Hi,

ah ok. Na auf jeden Fall sind es jetzt nicht mehr so viele, wie gestern Abend noch. Keine Ahnung, ob die Futter wurden oder ob sie im Filter gelandet sind, da die Alttiere da
ziemlich in der Nähe standen. *schulterzucken* Mal sehen, wie es morgen aussieht. Ich lass mich da mal überraschen. ;)
Sollte das jetzt keine Überlebenden geben, wäre das zwar leider so, aber da ich am 15. ne Woche in den Urlaub fahre, vllt.auch nicht soo schlimm, denn dann brauch ich keine Urlaubsvertretung zum Füttern organisieren. ;) Und da beiden ja schon mehrfach ein Gelege hatten, gehe ich stark davon aus, das sie es dann erneut versuchen.
Wie gesagt, ich lass mich da überraschen und halte Euch gerne auf dem Laufenden.

Ach ja, neue Nauplien hab ich heute noch mal angesetzt, die erste Runde war erfolglos. Habe mir heute nochmal welche von nem anderen Anbieter geholt. Ich hab bisher kleine Cyclops und das Liquid gefüttert. Da waren die kleine heute schon mal am Probieren. ;)
 
Hi Folks,

tja, wie gewonnen, so geronnen. Heute morgen waren im Dämmerlicht noch Jungtiere zu sehen und jetzt ist keines mehr da. *schullterzucken* Mal sehen, ob und wann es ein nächstes Gelege gibt und was dabei dann rauskommt. ;)
 

Starmbi

Mitglied
Hallo,

bei mir stellte sich auch erst Erfolg ein als ich die Jungtiere ohne Eltern aufgezogen habe.

Gruß
Stefan
 
Oben