Skalare waren erfolgreich

Wolf

Moderator
Teammitglied
Mein lieber Jörg,
Nachdem ich nun wichtig bin und Moderator, muss ich dich leider darauf hinweisen, dass wir ein deutsch sprachiges Forum sind.
a015.gif
c040.gif

L. G. Wolf
 

DFisch

Mitglied
Das ist aber sehr inkonsequent von dir Tobi, Wolfs Beitrag bzgl. eines deutschsprachigen Forums zu "liken" ;)

VG
Dominik
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Das ist aber sehr inkonsequent von dir Tobi, Wolfs Beitrag bzgl. eines deutschsprachigen Forums zu "liken" ;)

VG
Dominik
Der weiss halt was sich gehört.
L. G. Wolf
Ich denke jetzt hören wir aber wieder mit dem Blödsinn auf und lassen Sabrina wieder mit ihren Skalaren weiter machen
 
Hi zusammen,

tja, wat soll ich sagen? Warum auch immer, es ist aktuell nur noch ein Mini über. Heute morgen waren sie noch zu sechst. Ich habe keinen Schimmer, wo die alle abgeblieben sind. *schulterzucken* Ich geh davon aus, das ich den Kasten morgen wieder abbauen kann.
 
Hi,

tja, keinen Schimmer, ob es doch einer der anderen Fische da rein und rausgeschafft hat, obwohl ich nen Plexiglasstreifen zum abdecken drauf hab. *schulterzucken* Das letzte Mal gabs wenigstens kleine Fischleichen, aber diesmal nix. Keinen Plan.
 

mraqua

Mitglied
Nach wie vor, sehr schöne Tiere! Man sieht ja leider fast nur noch diese, in meinen Augen schrecklichen, Zuchtformen, aber deine Tiere sind wirklich schön. Ich würde tippen das sie noch nicht viele Generationen im Aquarium sind.
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Da stimme ich auch zu. Ich bin inzwischen von den Zuchtformen auch weg und finde meine Rotrücken auch sehr schön.
Ich habe wohl noch den schwarzen und der bekommt bei mir auch sein Gnadenbrot, aber nachgekauft wird keiner mehr.
L. G. Wolf
 
Hi,

vielen Dank Euch.

@Svenja, so groß sind die noch gar nicht. Ich hab heute mal versucht zu messen, wenn ich mich nicht verguckt hab, dann sind die von der Rücken- zur Brustflosse bummelig 7 cm. Ansonsten bekommen die hier Frostfutter, seitdem denen die frischen Artemia zu klein waren. Im Wechsel gibt das weiße Mückenlarven, Daphnien und Artemia. Vielleicht wachsen Skalare auch einfach schneller, wie Eure Apistos.... * schulterzucken*
 
Oben