Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Sind das Planarien?

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von franklin84, 1. November 2018.

  1. Hallo!
    Wie der Titel schon sagt, brauche ich Infos welches Ungetier sich in meinem Aquarium breit gemacht hat und was man tun kann!?

    Planarie01.jpg

    Planarie02.jpg


    Vielen Dank im voraus!
     
  2. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Planarien sind es sicher nicht, sieht für mich nach Tubifex aus.
    Panzerwelse fressen die mit Vorliebe.
     
  3. Hallo.
    Ich habe schon ewig gesucht und nichts passendes gefunden.
    Bild 1 ist was anderes als Bild 2.
    Die auf Bild 1 sind kürzer und bräunlich, lichtempfindliche Tierchen. Von Fische. Werden sie nicht angerührt und leben im Bodengrund!

    Bild 2 könnte ein Dennerle Wurm sein...
    Wenige zu finden, teils aber sogar im Wurzelwerk von Schwimmpflanzen.
    Bin etwas ratlos :-(
     
  4. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

  5. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi,

    auf Bild 1 seh ich jetzt nicht wirklich ein Ungetier. Kurz, bräunlich und lichtscheu würde aber zu Planarien passen. Die erkennst du auch relativ einfach am dreieckigen Kopf.
    Vielleicht bekommst du ja noch ein besseres Foto hin. Dann kann man vielleicht mehr dazu sagen.

    Edit: Oder meinst du die braunen "Fäden" neben der weissen Schnecke? Dann sind es keine Planarien.
     
  6. Hallo.
    Ja, ich meine die brauen Fäden um die Schnecke herum.
    Sieht eigentlich auch aus wie Tubifex, wenn ich das mit der Bildersuche vergleiche..
    Aber meine Salmler (Neon, Zitrone, Trauermantel) fressen die nicht!
    Außerdem Fadenfisch und Rüsselbarbe.

    Weiß nicht was das auf Bild 2 ist. Bedeutend größer und dicker, oder sehen tubifex soo unterschiedlich aus?

    Grüße Frank
     
  7. elchi07

    elchi07 Moderator AQL-Team

    Hallo,

    Tubifex sehen schon braun bis rötlich aus. Wenn die Fische da nicht ran gehen, fütter sie die nächsten 2-3 Tage nicht. Wenn sie Hunger haben und es keine bequeme Verpflegung durch dich gibt, werden sie auch aktiv das Lebendfutter erarbeiten.

    Planarien sehen jedenfalls ganz anders aus. Sind hell und haben einen dreieckigen Kopf. Planarien sieht man auch gut wenn man morgens das Licht einschaltet an der Scheibe nach unten in den Bodengrund flüchtend.

    Beste Grüße
    Roman
     
  8. Hallo.
    Danke für die Info.
    Gut, dann kann ich anscheinend Planarien ausschließen...
    Muss ich mal gucken, ob das klappt wenn ich nicht füttere.
    Die würmchen stecken ja auch im.Boden.
    Weiß da nun nicht ob die Fische da effizient die fressen können!?
    Gibts sonst noch ne Lösung das Problem zu beheben?
    Hab schon überlegt Panacur anzuwenden :-O

    Grüße Frank
     

Diese Seite empfehlen