Seifenlaugerückstände?!?!?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Anonymous, 8. September 2005.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Ich habe ein 200 Liter Aquarium von meinem Bruder übernommen, da es ein Leck in der unteren rechten Ecke hatte. Ich habe mir Aquariumfähiges Silikon angeschafft, davor die Ränder mit Aceton entfettet und dann die Ränder nachgezogen. Dort wo das Leck war habe ich etwas mehr aufgetragen.

    Mein Problem:

    um die Ränder zu glätten, habe ich Pril benutzt. Danach habe ich es aushärten lassen, und dann mit wasser befüllt. Das Leck war beseitigt. Dann habe ich begonnen die Wände abzuschrubben, um, die Seifenlauge zu beseitigen. Heute habe ich mit einem Dampfreiniger die Fenster geputzt und dass Silikon gereinigt.

    Meine Frage
    was jetzt?!?!?

    ist das Aquarium Pril-Frei(oder frei genug für die fische), soll ich es wieder mit Wasser befüllen und noch mal ausschrubben und dann wieder ganz normal befüllen und bestücken?

    Oder soll ich einfach nur Aquasafe nach der Bepflanzung dazufügen(würde ich zur Enthärtung eh machen)????

    bitte um Antwort... bin mit meinen geringen Kenntnissen am Ende :wink:


    MFG Mr.Hundi[/b]
     
  2. Hallo!

    Also ich gehe immer auf Nummer sicher und würde an deiner Stelle das AQ mehrmals mit normalem Leitungswasser auffüllen und wieder ablassen.

    Wenn du KEINE Rückstände mehr feststellen kannst, das Wasser im Becken lassen.

    Welche Technik ist im AQ dabei?

    Schau mal bei Olaf Deters vorbei unter http://www.deters-ing.de/Allgemeines/Einstieg.htm dort steht viel nützliches für dich drin und ich kann seine Ansichten im großen und ganzem vertreten!!! :wink:
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi "Mr.Hundi",

    also bei der Mühe die du dir gemacht hast um die Rückstände zu entfernen denke ich sollte soweit alles weg sein. Wenn geringste Mengen übrig geblieben sind kann das meiner Meinung nach wenig schädlich sein.
    Ein wenig Wasseraufbereiter und alle Nase lang mal Kontrolle der Wasserwerte sollte da meiner Meinung nach genügen.

    mfG,

    SirAlucarD.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab jetzt die Fische reingetan. (Vorher Aquasafe reingehehaun). Die Fische haben nach ca. 7 tagen noch keine Schäden davongetragen(jedenfalls äuserlich). Ein Blackmolly ist gestorben.


    Vielen Dank für eure Hilfe!



    P.S. über die Technik kann ich dir nicht viel sagen... Ich muss mich da noch reinarbeiten!
     

Diese Seite empfehlen