Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Schwarzer Aquarium Sand

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von kra, 25. Juni 2006.

  1. Okay, dann werde ich wohl doch 0,4-0,8mm nehmen. :mrgreen:
    So noch was.
    Ich brauche ja noch Bodengrund damit die Pflanzen gut wachsen.
    Da werde ich ja so um die 5,8 kg benötigen. Reicht das dann eigentlich wenn ich nur einen 25KgSack Kies bestelle?
    und die anderen 5 Kilo wären dann der Bodengrund, würde das so gehen? Ich hab auch noch einen Rückwand drinnen also fällt noch was an Fläche ab.


    Ach ja nochwas. Auf deiner Seite steht das bei Cpo keine Anubien und Cryptocorynen im Krebsbecken auftauchen sollen.
    Hab vor das Pflanzen Paket von Dennerle bei Zooplus zu kaufen. Und dort sind 3 Anubia bei. Ist das die Pflanze die man nicht mit dem CPO halten soll?
     
  2. Naja 5kg vom Dünger sind nicht genau gleichzusetzten vom Volumen wie der Bodengrund doch bei der Menge ist der Unterschied glaube ich nicht so groß, daher geht das wohl.

    Pass jedoch auf mit Bondengrunddünger, wenn der zuviel Dünger abgibt ärgert das die Krebse ziemlich...Überlege dir gut, ob du wirklich Pflanzen hast, die sowas unbedingt brauchen...

    Johannes
     
  3. So meine letzte Frage.
    Kann ich den Feinen Kies 0,4-0,8mm mit dem Sera Bodengrundreiniger sauber machen oder wird der Kies weil der so fein ist mit eingesaugt?
     
  4. Na dann solls doch auch eine letzte Antwort geben ;) nein keine Angst, wenn noch Fragen offen sind helfe ich gerne ;)

    Das ist richtig, dass es mit dem Absaugen etwas schwierig ist. Da reichts dann wenn du einfach mit nem Schlauch alles was oben auf liegt kurz absaugst. Wenn du dann etwas Sand mit ansaugst kannst du den danach ja auch ganz einfach wieder zurückschmeißen und fertig ist. Du musst dir hier jedoch vor Augen halten, dass der meiste Dreck oben aufliegt und vom Filter weggespühlt werden kann, daher hält sich das mit dem Dreck recht dünn.

    Ich habe in einem Becken die Pumpen so, dass der ganze Bodengrund abgespühlt werden kann und wenn irgendwo was rumliegt es nach und nach an eine Kante vor den Hamburgermattenfilter gespühlt wird und dort dann optisch nicht mehr stört.

    Johannes
     

Diese Seite empfehlen