Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Schwarzer Aquarium Sand

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von kra, 25. Juni 2006.

  1. Hallöle,

    jepp, nehm mal den vom Johannes Gümmer, den kann ich nur empfehlen!!! Angefangen vom Versand bis hin zur Verpackung, über den netten Kontakt und die absolut tolle Ware!!!
    Bitte nicht missverstehen, will hier keine Werbung machen, nur meine Erfahung mit genau diesem Sand mitteilen :D
     
  2. na dann werd ich mal 50kg die tage bestellen..!
    muss nur warten bis es gehalt gibt..!

    gruss

    sebastian
     
  3. So, jetzt habt ihr es geschafft.. ihr habt mich angesteckt. 8) Will für mein kleines 54l-Becken auch schwarzen Sand, sieht klasse aus. 15kg reichen dafür doch, oder?
     
  4. Ja, die 15 kg würden reichen! hab ich auch in meinem 54l Becken!
    Viel Spass damit!
     
  5. Hallo,

    ich wollte eigentlich auch das neue Becken mit schwarzem Guemmer-Kies füllen, aber ich bin fast umgefallen, als ich den Preis gesehen hab. Bräuchte ca. 65 kg und das würde mich mit Versandkosten direkt bei Garnelen-Guemmer 136 € kosten und bei Eb*y 104 €. Ist echt ganz schön heftig! :shock:

    Und ich werde auch nicht so richtig schlau aus dem Denner*e-Rechner. Für mein Becken bräuchte ich 38 Liter, was 61 kg wären. Entspricht das ungefähr den Werten bei Sand? Ist ja für Kies ausgelegt...

    Muss ich mir noch mal überlegen, ob ich so viel für Sand ausgeben möchte... Andererseits ist das Becken so sauteuer, dass es auf 25€ mehr oder weniger wahrscheinlich auch nicht mehr ankommt. :evil:

    LG Manuela
     
  6. Hallo Manuela,

    ich kann da nur von mir reden, ich hab sonst auch immer auf den Preis geguckt und war nie wirklich zufrieden mit dem Sand den ich vorher hatte. Und ich hatte einigen! Und wenn es bei Dir, angenommen, auch so ist, dann zahlst Du am Ende sogar noch mehr?! Ich hätte mir auch wohin beissen können, weil ich den schwarzen vom Johannes Gümmer nicht gleich genommen habe. Bin rundum zufrieden :D
     
  7. nachdem ich mir jetzt auch zwei große säcke des schwarzen sandes gekauft habe und mein vision 260 fertig ist, muss ich sagen, dass ich sehr begeistert bin. die qualität ist super. waschen braucht man ihn auch nicht.
    der preis ist recht heftig da pro sack noch 11€ versand zukommen. macht für 2 säcke (50kg) 72€... das ist für sand schon jut.

    naja hobby halt. zudem kann ich das FD-Futter empfehlen. riecht zwar richtig übel bei den mengen. aber ich bin mit der quali zufrieden. die wasserfliegen und ameiseneier kommen bei beilbäuchen & streifenhechtlingen richtig gut an.

    gruss

    sebastian
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin moin,

    ich find's richtig entspannend zu lesen, dass man den Sand nicht waschen muss. :D
    Wir bekommen heute 100kg von dem schwarzen Sand und mir hat schon davor gegraut, das Zeug waschen zu müssen :?

    Gruss,
    Britta
     
  9. @Braxa hab ich das nicht erwähnt? :lol:

    Mfg


    Johannes
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Johannes,

    am Telefon nicht ;-)

    Der Sand ist übrigens wohlbehalten hier angekommen und daher hier auch mal meinen öffentlichen Dank für die schnelle und unkomplizierte Abwicklung. :blumen:
    Wie er dann im AQ aussehen wird, werden wir hoffentlich, wenn wir's zeitlich hinkriegen, am Wochenende bewundern dürfen!

    Gruss,
    Britta
     
  11. @Braxa hey klasse. Na dann viel Spaß am WE. Macht den Sand erst ein bissl naß im Eimer dann schwimmen nicht ganz so viele Körner am Anfang oben auf.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Johannes,

    Danke für den Tipp!
    Bis jetzt sind wir noch nicht dazu gekommen, weil ich ziemlich spontan beschlossen hatte, dieses Wochenende das Gästezimmer zu renovieren und irgendwie zieht das Ganze mehr mit sich als ich dachte :?

    Aber morgen ist ein guter Tag für den Schneewittchensarg, vorausgesetzt, das Wetter spielt mit ;-)

    Gruss,
    Britta
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin moin,

    jahaaaa...der Sand ist drin, die erste Pflanzen auch und ich bin schwer begeistert! :D
    Allerdings haben wir uns wohl leicht verrechnet...statt der geplanten 6cm Füllhöhe sind's nu ca. 10cm :oops:

    Das nächste AQ wird auch mit Gümmer-Sand befüllt, das ist schonmal klar! :mrgreen:

    Gruss,
    Britta
     
  14. *neidischguck*
    Menno... hab jetzt den tollen Sand seit letzter Woche hier liegen... aber auf das Becken muß ich noch drei/vier Wochen warten!!

    Da ich es aber nicht abwarten kann werd ich am Wochenende mein kleines 25 Liter auf den schwarzen Sand umstellen :mrgreen:
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Christian,

    ich weiss nicht, ob da ein Haken ist, weil ich den Sand nicht kenne.
    Den von Gümmer kenne ich jetzt und kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen.
    Er ist seinen Preis in jedem Fall wert.
    Gruss,
    Britta
     
  16. Hi,

    ich habe auch den schwarzen Sand von Gümmer und kann ihn nur wärmstens empfeheln. Auch die Abwicklung unproblematisch und sehr freundlich. Sogar als ich einen Zahlendreher in meiner Überweisung hatte und es sich somit hingezogen hat, bis das Geld endlich dort war, war es absolut kein Problem.

    WIrklich super und sieht super aus. ich muss ehrlich sagen, sicherlich ist es vielleicht viel Geld, aber wenns einem dann auch lange gefällt. Ich habe am ANfang meiner Aqauristikkarriere Farbkies gewählt und war total unzufrieden. Mir war der schwarze Sand auch zu teuer und nun habe ich ihn doch. Heute zahle ich lieber etwas mehr und kaufe das, was ich auch wirklich haben will oder lasse es und warte, bis ich so viel Geld gespart habe und es mir leisten kann.

    Und noch mal: der Sand von Gümmer ist spitze :wink:

    Grüße
    NewFish
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin moin,

    wir haben ja nu festgestellt, dass wir im Schneewittchensarg doch etwas viel Sand haben, und da wir den eh nochmal wieder ausräumen müssen, weil die Abläufe im Boden nicht ganz dicht sind :twisted: , habe ich gleich die Gelegenheit genutzt, etwas von dem Sand abzuzwacken und unser 63l-Becken neu zu gestalten.

    Sobald sich der Nebel der Grauens (durch Easy-Life) gelichtet hat, werde ich versuchen, mal ein paar Bilder zu machen.
    Das AQ sieht aber schon jetzt mit dem schwarzen Sand einfach klasse aus (rein subjektiv natürlich ;-) ) allerdings können die Corys ihr Glück offenbar kaum fassen...sie gucken irgendwie verdattert in der Gegend rum. :mrgreen:
    Den LDA25 ist er offenbar noch etwas unheimlich, die hängen mehr an der Scheibe als auf dem Boden, aber die Rasboras erkunden in aufgelockerten Trupp ihr neues Reich und machen ganz den Eindruck, dass es ihnen gefällt ;-)

    Gruss,
    Britta
     
  18. mal ne Frage an bzw zu der Fa Guemmer!
    Beim sand steht Versandkosten 1€ pro Kg!
    Aber weiter unten steht zu Versandkosten: bis 30Kg 11€

    Was stimmt denn? wenn das pro sack "nur" 11€ sind, ist der Preis ja nicht soo hoch wie ich dachte!


    Gruß
     
  19. Frage geklärt! 11€ pro sack! meine wahrnehmungsfähigkeit war durch meine Schichtarbeit stark beeinträchtigt :)
     

Diese Seite empfehlen