Bis 100L Noch ein neues 74 Liter

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Petra,
Nach der langen Auszeit, müssen die auch erst wieder rein kommen. Da sehen halt alle erst mal so aus.
L. G. Wolf
 

wola51

Mitglied
Moin Ihr.

Jetzt sind erst einmal die neuen Pseudomogul furcatus eingezogen. Die müssen noch ein wenig wachsen, bevor sie in das große Becken kommen.
furcatus1.jpg furcatus2.jpg
 

Molch

Mitglied
Hallo
Die sind ja auch süß. Es ist immer interessant zuzuschauen wie Sie neugierig alles erkunden. Viel Spaß. LG Sandra
 

wola51

Mitglied
Moin Sandra.

Danke dir. Spass werde ich mit denen wohl haben. Die müssen jetzt mal wachsen, um in das große Becken umziehen zu können.
 

wola51

Mitglied
Moin Sandr:

Ja, habe ich. Die wollte ich aber aufstocken. 18 auf 240 Liter ist ein wenig dürftig. Im kleinen Becken sind die auch nur zum wachsen. Sind noch ein wenig klein und würden im großen Becken wohl als Snack enden.
 

Molch

Mitglied
Hallo Wolfgang
Oh, auf dem Bild ist die Größe für mich nicht ganz einschätzbar. Wir haben das gleiche Problem. Ich habe gerade mal 17 Fische auf 300Liter. Aber du hast ja schon die süßen kleinen. LG Sandra
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Wolfgang,
Die sind ja noch fast Laich. Also was heute so alles verkauft wird. Jetzt ist es also schon zu teuer die Fische auf eine vernünftige Verkaufsgrösse zu ziehen.
L. G. Wolf
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Wolfgang,
Klar, man will auch keine alten Tiere kaufen, aber geschlechreif könnten sie schon sein. Mir ging es letztes mal bei meinen Ringelsocken so. Allerdings sind die schon zum Teil bei meinem Händler umgefallen und der Rest dann bei mir. Die hatten vielleicht eine Länge von 1cm. So etwas verkauft man doch als Grosshändler nicht.
L. G. Wolf
 

wola51

Mitglied
Moin Wolf.

Noch flitzen alle durchs Becken. Ich warte mal ab. Der Händler hat sie auch selbst nachgezüchtet.
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Wolfgang,
Ich habe eigentlich da keine Bedenken, das du sie nicht groß beommst, aber ich hoffe du hast dann wenigstens einen guten Preis bekommen.
Auf Messen habe ich auch schon axelrodi mitgenommen, die gerade mal ihre Farbe hatten und kaum verlust gehabt, dafür kosteten sie auch nur 50cent.
L. G. Wolf
 

wola51

Mitglied
Moin Wolf.

Der Preis war okay. Für 21 habe ich 30€ bezahlt. Normal kosten die zwischen 5 und 7€ pro Stück, wenn ma sie denn zur Zeit überhaupt bekommt.
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Wolfgang,
Ja o. K. Dann ist es ja in Ordnung. Du hast ja auch ein extra Becken. Ich musste meine Neons auch erst mal extra halten, denn 50 Cent pro Fisch, ist dann doch zu viel um sie zu verfüttern.
L. G. Wolf
 

Molch

Mitglied
Hallo Wolfgang
So sehe ich einen sehr deutlichen Unterschied. Ich bin mir aber sicher, bei dir sind Sie in guten Händen. Weiterhin alles gute für die kleinen. LG Sandra
 
Oben