Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Bis 50L Niemals würde ich mir ein Cube kaufen

Dieses Thema im Forum "Mitglieder Aquarien" wurde erstellt von ischhalt, 15. November 2018.

  1. ischhalt

    ischhalt Mitglied

    15422824094961498326947.jpg Hallöchen,

    Ja , wie kann man soviel Geld für so ein winzigen Behälter ausgeben. Das frag ich mich immer wieder, und was soll ich sagen. Ich habe mir eins gekauft:D.Und frag mich immer noch, wieso . Aber rein optisch sind die Teile ja auch wirklich schick. So und nun zum Cube.
    Das ist jetzt nr.1 von momentan 4 Aquarien. Noch recht FRISCH eingerichtet.
    Der Aufbau sollte aussehen wie eine Schlucht, tat er auch, bis ich angefangen habe Pflanzen und Wasser reinzupacken:rolleyes:. (Das nächste Becken ist Grösser, und dann versuch ich das nochmal:D)

    Auf jedenfall läuft in dem 30 l Cube ein kleiner Dennerle Eckfilter, von dem in ein paar wochen sicher nicht mehr viel zu sehen ist. Der Bodengrund besteht zum Grossteil aus Soil und ein kleiner Weg aus Quarzsand(den keiner mehr sieht).

    An Besatz befinden sich darin momentan sagenhaft 3 Schnecken:p . Geplant sind 2 CPO 's und dafür ist es auch strukturiert mit Verstecken und (noch schwimmendem) Laub. Ergänzt werden soll noch eine kleine Wurzel, sofern ich was finde, was mir gefällt. IMG-20181105-WA0003.jpeg Alles weitere wird sich ergeben. Nur kein Stress:cool:.

    Die anderen Becken werden auch nach und nach vorgestellt. Aber erst in den kommenden Wochen, da noch reichlich Umbaumassnahmen stattfinden.

    Lg Lisa
     
    Gisbert gefällt das.
  2. Gisbert

    Gisbert Mitglied

    Hallo Lisa

    Ist doch absolut nichts gegen so einen schönen Blickfang zu sagen!

    Grüsse G
     
    ischhalt gefällt das.
  3. ischhalt

    ischhalt Mitglied

    1542312549241213509984.jpg (noch eine unnütze Kleinigkeit, die ich aber zwischendurch ganz nett finde,wollt ich euch nicht vorenthalten.Meine kleine indirekte Beleuchtung)

    Hallo Gisbert,

    Danke dir.:). Ich hoffe, ich bekomme es auch hin, das es ein Hingucker bleibt. Heute hatte ich ja bereits ein paar Änderungen vorgenommen und eine Pflanze verbannt, die nicht so wollte wie ich:D. Aber es soll jetzt gerne erstmal kräftig zuwuchern.Da bin ich aber recht zuversichtlich. Das sind ja schon zum Teil Ableger aus anderen Becken, die gut wachsen.:D
    Ich werd in ein paar Wochen auf jeden Fall mal ein Update machen.

    Lg Lisa
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2018
  4. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi Lisa,

    schickes Becken, sieht toll aus.
    Wird der Soil nur durch die Steine gehalten, oder hast du da noch was eingebaut zum Abtrennen?
    Und ist die indirekte Beleuchtung im Becken drin oder ausserhalb?
     
  5. ischhalt

    ischhalt Mitglied

    Hallo Petra,

    Dankeschön :).

    Die Steine sollen den Soil zurück halten, das hat besonders ganz vorne nicht ganz so geklappt, deswegen ist da auch Sand und Soil vermischt. Ansonsten ist da nichts dazwischen. Und die indirekte Beleuchtung ist hinter dem Cube.

    Lg Lisa
     
  6. ischhalt

    ischhalt Mitglied

    20181116_202039.jpg

    So kleines Update, eine Wurzel hab ich gefunden und mit etwas Javafarn bestückt.
    Jetzt ist das Cube fürs erste Fertig .
     
  7. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin Lisa,

    das Teil it echt chic geworden.

    Gruß
     
    ischhalt gefällt das.

Diese Seite empfehlen