Bis 400L Meine Aquarien: 200l & 216l

DFisch

Mitglied
Hi Lars,

mich wundert beim Exhinodorus lediglich, dass ich noch keinen Blütenstand hatte.
Die Stiele werden ca. 1 cm dick, Cordifolius kommt mir da filigraner vor.

Hm ich dachte auch, es ist ein Fettblatt, aber das wird als langsam wachsend beschrieben und hier ist wirklich genau das Gegenteil der Fall, so kam ich auf die Rotala indica.
Aber du kannst bei beiden Recht haben.

Das ist die Strafe, wenn man sich fertige Pflanzen-Sets kauft und die Frau sämtliche Zettel entsorgt, die nach Altpapier aussehen

VG
Dominik
 

Shai

Mitglied
Hey Dominik,
Das ist die Strafe, wenn man sich fertige Pflanzen-Sets kauft und die Frau sämtliche Zettel entsorgt, die nach Altpapier aussehen
ich hab mir auch son Set geholt zum Start, und hatte auch Pflanzen die nicht auf dem Zettel standen. Ich denke das das auch immer nach Verfügbarkeit gepackt wird.

Vom Fettblatt hab ich zwei Sorten im Becken, die Caroliniana wächst eigentlich relativ schell, zwar nicht so wie die Ludwigie zum Beispiel, aber als langsam würde ich es nicht bezeichnen.
Dann hab ich vermutlich noch ne Monnieri, die wächst tatsächlich recht langsam. Ich glaub die hab ich seit Juli letzten Jahres nur 2x kürzen müssen.

Hier kann man rechts hinter dem Lotus n Blatt meiner Echinodorus erkennen, das soll laut dem Zettel damals ne Bleheri sein.
(Ganz rechts ist übrigens das Fettblatt zu sehen.)

Grüße,
Lars
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo,
Also ich seh da nirgends eine bleheri, ganz sicher nicht. Ich würde auch auf eine cordifolius tippen. Von der gibt es auch verschiedene Varianten.

Bei der anderen sehe eigentlich auch eine bacopa caroliniana.
L. G. Wolf
 

DFisch

Mitglied
Hallo,

dann gehe ich mit. Dann bin ich jetzt wenigstens an einem Punkt angelangt, dass ich weiß, was bei mir so im Becken wuchert.

VG
Dominik
 

DFisch

Mitglied
Hallo,

heute habe mal wieder gegärtnert & versucht, ein paar Bilder zu machen.

Vorher:
davor.jpg

Nachher:
Danach_edit_43510018823047-min.jpg

Ernte:
ernte.jpg

Impressionen:
IMG_20210307_163341_1.jpgIMG_20210307_163323.jpgIMG_20210307_163207.jpgIMG_20210307_155337.jpgIMG_20210307_155027.jpgIMG_20210302_105907.jpgIMG_20210307_164415.jpg
 
Hallo,
schon schön zugewachsen.
Hast Du ein leichtes Algen- und ein etwas größeres Schneckenproblem? Auf dem ersten Bild sieht das so aus.
Gruß,
Svenja
 

DFisch

Mitglied
Hallo Svenja,

Algen eigentlich nicht, Schnecken habe ich schon relativ viele, seit ich immer schaue, dass meine Hexenwelse auch tatsächlich genug Tabs abbekommen.
Wenn dir mit der Nahrungsaufnahme fertig sind, bildet sich dort immer ein Schneckenhaufen.

VG
Dominik
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Dominik,
Schönes Becken gefällt mir gut. Auch deinen Fischen scheint es richtig gut zu gehen.
L. G. Wolf
 

DFisch

Mitglied
Hallo,

dank euch. Den Fischen & Garnelen scheint es so zu gefallen - den Schnecken wohl auch. Gerade die vielen Wurzeln im Aquarium kommen richtig gut an.
Mehr Wuchs soll es aber nicht werden.

VG
Dominik
 

DFisch

Mitglied
Hallo,

heute hatte ich beim Wasserwechsel eine freudige Überraschung.
Der WW ist der einzige Zeitpunkt, an dem ich einen Großteil meiner Hexenwelse sehe. Ihnen scheint das zu gefallen.
Heute ist mir ein ca. 3-4 cm langes Exemplar aufgefallen, die Tiere müssen also vor einer Weile für Nachwuchs gesorgt haben. Gemerkt habe ich davon nichts, aber das wundert mich bei dem aktuellen Bewuchs nicht.
IMG_20210320_154709.jpg
 

Snowgnome

Mitglied
Hi,
ganz schön zugewachsen.

Aber so ein Beckenfoto wird besser, wenn es im Raum dunkel ist und nur die Beckenbeleuchtung an ist. dann spiegelt es nicht so
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo,
Schön sieht es aus, aber schneiden braucht man doch noch nicht die Fische können ja noch schwimmen.
L. G. Wolf
 

DFisch

Mitglied
Hallo Wolf

naja der freie Schwimmraum war doch etwas beengt inzwischen, gerade die Keilfleckbärblinge schätzen den neu entstandenen Platz.Den Fadenfischen gefällt es natürlich, wenn alles komplett zugewuchert ist.

VG
Dominik
 

DFisch

Mitglied
Hi zusammen,

kurzes Update zum Würfel.
Die Pflanzen haben sich tatsächlich überreden lassen, ordentlich zu wachsen.
Zudem hab ich dem Kasten noch eine Wurzel spendiert.
Nächste Woche werde ich das erste mal schneiden.

IMG_20210418_124530.jpg
VG
Dominik
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo,
Sieht gut aus, aber warum erst nächste Woche schneiden, deine Ludwigien kommen doch schon oben raus.
L. G. Wolf
 

DFisch

Mitglied
Hi Wolf,
ach die Wurzel schaut doch auch oben raus. Komischerweise waren sie vor dem WW noch unter Wasser.

VG
Dominik
 
Oben