Bis 400L Meine 360l Stand September 2019

Nabend,

nach den Ramis starten in der Tat die Skalare einen neuen Versuch, Eltern zu werden. *lach*

20200325_191749_copy_1024x1365.jpg


Und auf der rechten Seite im Nixkraut spaddeln mindestens 4 kleine Fischkinder rum. Ich glaub, das wollen Platys werden. Von denen gibts kein Foto, da sie zu weit oben schwimmen. Die hab ich nur entdeckt, weil ich gerade am Ansaugkorb des Filters Pflanzenreste abgemacht habe.

Somit würde ich behaupten, mein Becken hat sich nach dem lausigen Jahresstart wieder eingekriegt. *freu*
 
Hi,

nur schade, das keine Partei was an Jungen hochbringt. *flöt* Diesmal hat mein Nachtlicht nicht durchgehalten. Dabei waren die Akkus komplett aufgeladen. *seufz*
Na, ich geb die Hoffnung nicht auf. ;)

@Olli, danke. Ja, die beiden sind echt super hübsch.
 
Ich versuch heute Abend mal, beide zu knipsen. Die beiden haben sich echt super gemacht. Als sie eingezogen sind, waren sie 4 Monate alt. Das war im Oktober letzten Jahres. Ursprünglich waren sie ja mal zu 5. Aber 3 hats ja bei meinen Supergau am Anfang des Jahres zerlegt. :( Aber wenn ich jetzt sehe, wie groß die beiden schon sind, ist es vllt. ganz gut, das es nur noch zwei sind und ich mich nicht aufgrund Revierstreitigkeiten etc trennen muss.
 
Hi Jörg,

das kann ich Dir ehrlich gesagt, gar nicht sagen. Ich muss mir mal wieder neue Test Reagenzien oder Streifen besorgen. *flöt* Warum fragst Du?
 
Hi Stefan,

mhm, stimmt auch wieder. ;)

Wasserhärte in Neumünster
Härtebereich mittel (entspricht 2): 2,16 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 12,1 °dH).

Ob das aber auch wirklich der Wert im Becken ist, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, da ich nicht weiß, ob die Steine auf der rechten Beckenseite noch was beisteuern.
 

Starmbi

Mitglied
Hallo,

einfach toll.
Schöne Flossen, sauber durchgezeichnet.

Ich musste sehr lange suchen, bis ich ähnlich gute Exemplare finden konnte.
Diesen marmorierten oder farbigen Zuchtformen kann ich gar nichts abgewinnen!

Im Alter ändert sich leider das Körper, Flossenverhältnis:
Mehr Körper, weniger Flossen. Genau wie bei mir!:D
Bleiben aber immer Hingucker!

Gruß
Stefan
 

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
Hi,

ja, die sind echt toll. Da juckt's mich wieder in den Fingern, was Unvernünftiges zu tun:D
Diesen marmorierten oder farbigen Zuchtformen kann ich gar nichts abgewinnen!
Geht mir auch so. Dachte schon, ich wär die Einzige, der es so geht.

Im Alter ändert sich leider das Körper, Flossenverhältnis:
Mehr Körper, weniger Flossen. Genau wie bei mir!:D
Ah, ok, da bin ich auch nicht die Einzige!:D

Wir ...
Bleiben aber immer Hingucker!
:p
 

Wolf

Mitglied
Hallo,
Da kann ich etwas dazu sagen.
Der fischlaich nimmt durch die Haut (wie durch eine osmosememprane)Wasser auf und gewinnt dabei an Volumen. Wenn dieses allerdings zu hart ist funktioniert das nicht mehr.
Ich hatte bei einer Art panzerwelsen das Problem, dass fast kein Ei geschlüpft ist und wenn doch sind die jungen eingegangen. Ich hatte eine kh von gerade mal 4. Als ich dann fast gegen null bin , klappte es ohne Probleme.
L.g. Wolf
 

fischolli

Mitglied
Moin,

danke für die Bilder. P. scalare, ganz einfach ohne Schi schi und Farbe etc., ganau das war mein Fisch. Bekommt man echt wieder Lust, wenn men deine schönen Tiere sieht. Aber, ich hab kein passendes Becken für die.:(

Gruß
 

Z-Jörg

Mitglied
Selber schuld, wenn du beim Trigon350 nicht zugeschlagen hast, oder hätte deine Frau das ausgerechnet...?;)
 

fischolli

Mitglied
Hi Jörg,

oh ja, meine Frau kann sehr gut rechnen und noch besser kucken. Die hätte sofort gesehen, dass dies deutlich größer ist als das 190. Ist auch ok so, im Wohnzimmer, so wie jetzt eingerichtet, ginge es garnicht mit dem größeren Becken.

Vielleicht stell ich mir irgendwann einen größeren Pott in mein Aquarienzimmer und schmeiß ein paar kleinere dafür raus.

Gruß
 
Hi zusammen,

am vergangenen Mittwoch hab ich meine LED-Beleuchtung in Betrieb genommen und Freitag hab ich dann die Gunst der Stunde genutzt und hab mal ein wenig umdekoriert. *gg* Irgendwie war mir das Ganze zu vollgestopft. Na ja und den Steinbogen mochte ich auch nicht mehr leiden. *flöt* Tjoa, seht einfach selbst. ;)
20200725_203503_copy_1024x768.jpg

Durch die Beleuchtungsänderung war das scheinbar für die Skalare romantisch genug und die Beiden haben mal wieder ne Runde geeiert. Hab dazu mal ein eigenes Thema aufgemacht und bräuchte da mal Schützenhilfe.
Vielen Dank.
Gruß
Sabrina
 
Oben