Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Mein 190er Eckchen

Dieses Thema im Forum "Mitglieder Aquarien" wurde erstellt von Tanuebi, 15. Mai 2019.

  1. Kleiner Schussel

    Kleiner Schussel Mitglied

    Hallo Tanja,
    ich drück die Daumen das sich jetzt ein gutes Gleichgewicht einstellt.
    Gibt's auch ein Bild des gesamten Beckens, um mal einen Eindruck zu bekommen wie viel Pflanzenmasse jetzt noch da ist.
    Sind Schwimmpflanzen drin?
    Gruß,
    Svenja
     
  2. Tanuebi

    Tanuebi Mitglied

    Moin,

    @Pagan: nein, ich habe kein Mittel mehr eingesetzt. Nur Dunkelkur, abgesammelt und Wasserwechsel. Und hinterher (am nächsten Tag) meinen V30 Dennerle Dünger - also doch ein "Mittel".

    @svenja: Schwimmpflanzen sind keine drin, möchte ich aber unbedingt haben. Ich vermute nämlich, dass die LEDs wirklich viel zu hell sind für das Becken...und Foto von insgesamt mache ich heute Nachmittag gleich!
    Es ist aber schon ordentlich kahl, leider...ich wollte nur nicht wieder was neues einpflanzen und mir damit wieder irgendwas einfangen. Bis jetzt war das ja immer soo_O
     
  3. Pagan

    Pagan Mitglied

    Hoffen wir, dass sie nicht wiederkommen. Ich wäre wohl etwas aggressiver gegen das Problem vorgegangen. ;)
     
  4. Tanuebi

    Tanuebi Mitglied

    Du kannst Dir sicher sein, dass das Plan B ist!!! ;)
     
  5. fischolli

    fischolli Mitglied

    Hi Tanja,

    willst du von mir Schwimmpflanzen haben? Ich habe regelmäßig Muschelblumen, schwimmende Wolfsmilch und, seit es wieder ordentlich wächst, Hornkraut (wobei das den Versand manchmal echt übel nimmt)

    Gruß
     
  6. Tanuebi

    Tanuebi Mitglied

    Nabend,

    na da sag ich nicht nein Olli, gerne! Wie geht das hier mit den „privaten Nachrichten“??

    anbei wie versprochen nochmal ein Gesamtbild nach dem WW!
     

    Anhänge:

  7. fischolli

    fischolli Mitglied

    Hi,

    du klickst auf mein Avatar, dann öffnet sich ein Fenster. Da auf "Unterhaltung beginnen"

    Gruß
     
  8. Kleiner Schussel

    Kleiner Schussel Mitglied

    Hallo Tanja,
    wie ist der Zwischenstand, hoffentlich weiter Algenfrei!
    Gruß,
    Svenja
     
  9. Tanuebi

    Tanuebi Mitglied

    Hey Svenja, das AQ sieht im Moment sooo schön aus, keine neuen Algen in Sicht! aber es ist ja auch gerade mal ne Woche her ;)
    Es haben sich ganz vereinzelt ein paar bräunliche schmierige FLecken auf einigen Blättern gebildet - sieht nach kieselalgen aus - aber die gehen ja eigentlich von alleine weg, so hoffe ich!!!
    Letztes Mal war alles nach ein paar Tagen schon wieder voll....scheint also dieses mal wirklich besser zu laufen!
    Ich berichte natürlich weiter.....
     
  10. Tanuebi

    Tanuebi Mitglied

    Mahlzeit,
    Also ich will ja nichts sagen, aber es scheint ganz gut zu laufen.... beim zweiten WW waren kaum noch abgestorbene Algenreste im Wasser und auch nach dem WW ist das Wasser einfach sauberer, es sind nicht so viel schwebteile unterwegs wie sonst. Und es sind bisher keine sichtbaren neuen Algen gewachsen. Zumindest keine Fadenalgen oder cyanos. Die Pflanzen wachsen endlich mal und ich hab auch schon die limnophilia sessiliflora geteilt!
    Aber schaut selbst!
     

    Anhänge:

  11. Kleiner Schussel

    Kleiner Schussel Mitglied

    Hallo Tanja,
    toitoitoi und auf Holz geklopft...
    ist doch schön wenn's wieder grün wird, oder?
    Und man wieder entspannt in's Becken schauen kann oder Panik zu haben neue Algen zu entdecken.
    Ich drück weiter die Daumen!
    Gruß,
    Svenja
     
  12. Tanuebi

    Tanuebi Mitglied

    Moin und happy Halloween

    Ich schicke euch mal ein neues Bild mit den neuen Pflanzen von Olli! Ich finde es sieht schön aus und ich bin gespannt wie es sich jetzt weiter entwickelt....
     

    Anhänge:

  13. fischolli

    fischolli Mitglied

    Hi,

    wo sind denn die Wolfsmilch und die Muschelblumen?

    Gruß
     
  14. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi Tanja,

    sieht super aus.
    Und so schön aufgeräumt:)
     
  15. Tanuebi

    Tanuebi Mitglied

    Moin,

    @Olli: wenn Du genau hinschaust in der linken oberen Ecke und hinter dem Hornkraut...so wie die Strömung es gerade hintreibt :D
     
  16. Tanuebi

    Tanuebi Mitglied

    Nabend,
    es gibt Neues im Eckchen!
    Nach reiflichen Überlegungen habe ich nun am WE das Eckchen ein wenig umgestaltet. Wie im Forum unter dem Thema „Pflanzen und Algen: Blätter verlieren die Farbe“ schon angedeutet habe ich den letzten WW dazu genutzt den gesamten Boden JBL Manado rauszuschmeissen und durch Quarzkies kleine Körnung zu ersetzen.
    Dann habe ich mit einem scharfen langen sehr dünnen Messer die Silikonpunkte des Innenfilters durchgesäbelt und ihn rausgenommen (unglaublich was sich da zwischen dem Gehäuse und der Glaswand sammelt auf einem halben Millimeter).
    Im übrigen fand ich das ganz schön kniffelig.... man muss ja doch dolle aufpassen dass man die Dichtung nicht ankratzt!

    So...dann die Steine und die Wurzeln von allen abgestorbenen (und noch lebenden) Algen befreit und alles wieder neu eingerichtet!

    Als neuen Filter habe ich mich für den Eheim Professional 4+ 250 entschieden (war im Angebot für 115,- :D) und ich bin früher mit Eheim immer gut gefahren...
    Filtermedien so wie mitgeliefert rein, aber das bio Substrat pro durch ein Säckchen Silikat Ex und plastikröllchen ersetzt.
    Durchflussmenge erstmal auf kleinste Stufe (da ist ja mega Dampf drauf, hab gedacht ich hab ne mulinex im Becken) und nun läuft alles wieder....

    jetzt heißt es mit großer Spannung abwarten ob sich was an meiner „Algensuppe“ ändert....wenn nicht, dann weiß ich auch nicht mehr weiter :rolleyes:

    noch ist das Wasser sehr trübe aber man erkennt schon ein bisschen....aber seht selbst;)
     

    Anhänge:

  17. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi Tanja,

    super! Sieht schon mal vielversprechend aus.
    Ich drück die Daumen, dass dein Plan funktioniert.
     
  18. Tanuebi

    Tanuebi Mitglied

    Nabend,
    Hier im Eckchen legt sich so langsam der Feinstaub vom Quarzkies. Pumpe/Filter läuft super!
    Die Werte heute Abend
    Ph 6,4
    Kh 6
    Gh 8
    NO2 0
    No3 15
    Temperatur 25*

    die Fische haben auch alles gut überstanden sind aktiv, Futtern, balzen und leuchten farbenfroh und was mich am meisten freut: mein kleiner schwarz-blauer zwergpanaque bzw ancistrus (L 239) kommt jetzt viel öfter raus und raspelt seine Futter tabs.....

    Und hier nochmal ein paar Fotos
     

    Anhänge:

  19. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    ist der Sand wirklich so weiß-hell? Da hb ich immer Algenprobleme mit bekommen, leider.

    Gruß
     
  20. Tanuebi

    Tanuebi Mitglied

    Moin Olli,

    naja er ist halt so hell creme/beige, aber nicht weiß, das täuscht!
     

Diese Seite empfehlen