Lochkrankheit

mraqua

Mitglied
Moin,
Ich würde auch behaupten das Fische an gefrorenen großen Mückenlarven oder Wasserflöhen in der Strömung mehr zu Jagen haben als bei lebenden Artemia nauplien.
 

La Vie

Mitglied
Hallo,
1.La Vie ist auch schon viel aktiver geworden er hat auch eins von den getrockneten Shrimps gefressen, die ich hauptsächlich als Leckerlis verfüttere (weil mein leider Verstorbener Catchy mehrere Trix konnte, als Belohnung)
2. Ich habe mir jetzt gedacht, dass ich La Vie jetzt ein paar Tage mit Frostfutter füttere und halt Vitamin-Präparat und ein Medikament gegen Lochkrankheit. Und dann fange ich an ihn mit Spirulina angereichert Lebendfutter zu füttern. So kann ich alles von euch einbringen, dann kann bestimmt nichts schief gehen.
Danke für die Hilfe
Liebe Grüße Lena und La Vie
(ich werde mich auf jedenfall nach dem Einkauf nochmal melden und euch die Tage schreiben wie es La Vie geht)
 

La Vie

Mitglied
Hallo, ich habe jetzt alles gekauft (Vitamin-Präparat, Medikament und Frostfutter mit weißen Mücken Larven) Lebendfutter habe ich keins bekommen überlege mir aber ein Set zukaufen zum Selber züchten (kann mir jemand etwas empfehlen/hat jemand schon erfahrungen damit gemacht)
Lg
 

Starmbi

Mitglied
Hallo,

ich denke Du hast schon einen guten Grundstock für die Behandlung gelegt.
Lebendfutter wäre dann kein Muß, sondern nur das i-Tüpfelchen.

Gruß
Stefan
 

fischolli

Mitglied
Moin,

ich halte von diesem gefriergetrockneten Futter Garnichts, genauso wie Flockenfutter m.E. nur als Notfutter taugt. Gutes Frostfutter kannst du bestellen, bei wenigen Fischen würde ich die Blister-Packungen von Petman empfehlen, wenn du viele Tier hast, lohnt sich sogar die großen Tafeln. Hier ist fischfutterprofi.de eine gute Adresse, bei dem man auch schon kleinere Gebinde einkaufen kann.

Dein Kafi wird gar keione großen Ambitionen zum Jagen von Lebendfutter haben, da er aufgrund seiner Beflossung schwimmbehindert ist. Da ist Frostfutter schon ok. Tubifex wäre ich auch vorsichtig, damit habe ich mir bei meinen Zwergbuntbarschen viel Ärger eingehandelt.

Aber noch was anderes, du hältst in diesem Minibecken zwei Harnischwelse, dazu noch einen Ancistrus? Die gib mal bitte schnell ab oder setze sie in ein deutlich größeres Becken um.

Gruß
 

La Vie

Mitglied
Hallo, den Harnischwels setze ich dann wenn er größer ist in mein 125 l Gemeinschafts-Auarium der ist da nur Vorübergehend drin.
Und arg Schwimm - Behindert kommt mir La Vie jetzt nicht vor und ich habe extra darauf geachtet dass ich eine mit etwas weniger beflossung kaufe (habe deshalb auch nach einem Veiltail oder Plakat auschaugehalten) aber La Vie hatte es mir einfach angetan.
Liebe Grüße Lena und La Vie
 

La Vie

Mitglied
Warum? Wenn du die Nachricht mit dem frostfutter meinst hast du es falsch interpretiert. Ich wollte eigentlich nur damit sagen dass ich es nicht bestellen will wegen der Kühlkette, weil fischolli so nett war und mir ein gutes frostfutter empfohlen hast (einfach nur damit er es weißt) sorry falls ich mich da irgendwie falsch/ungenau ausgedrückt hab
LG Lena und La Vie
 
Zuletzt bearbeitet:

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
Hi Lena,

Wenn du die Nachricht mit dem frostfutter meinst hast du es falsch interpretiert.
Na, zumindest weißt du ja, was ich gemeint hab. Ist schonmal ein Fortschritt.
Schade nur, dass WIR dich immer falsch interpretieren...
Versuch doch mal, dich so auszudrücken, dass wir's nicht in den falschen Hals kriegen.
Danke;)
 

La Vie

Mitglied
Hallo, ist halt nicht immer so einfach weil man selber ja weiß wie man etwas "sagen" will und man glaubt dass die am anderen Ende da dass halt auch so verstehen (ich hab ja geschrieben dass ich mich da auch ungenaue ausgedrückt hab)
Lg
 

fischolli

Mitglied
Hi,

hab ich jetzt nicht so empfunden, alles gut. In Österreich gibt es bestimmt auch Lieferanten für Frostfutter. Ansonsten schau halt mal, ob es petman nicht auch bei euch gibt. Große LÄden führen das ja vielleicht im Sortiment.

Bei anderen Frostfuttersorten sonst enfach darauf achten, wie das Futter im angetauten Zustand aussieht. Wenn man die Futtertierart nicht mehr erkennen kann, weil alles zermatscht ist - Finger davon lassen. Hier muß man mal ein bißchen Recherche betreiben.

Gruß
 

La Vie

Mitglied
Hallo, ich schaue auf jedenfall ob es den Laden bei uns gibt. Das derzeitige Frostfutter von mir besteht aus 98% ganzen weiße Mücken Larven und zu 2% aus Algen (Spirulina). Und Danke nochmal für die Empfehlung
Lg Lena und La Vie
 

La Vie

Mitglied
Hallo noch mal ich hab jetzt in den online Shop von petman geschaut (in Österreich gibt es den leider nicht) um mir einen Überblick zu verschaffen was der alles hat un ob ich das von anderen Herstellern auch bekomme (das meiste Frostfutter gibt es bei mir auch zu kaufen mit den gleichen Bestandteilen)

Lg
 

La Vie

Mitglied
Hi, mein derzeitiges Frostfutter ist eh von Cool Fish. Ist mir aufgefallen wo ich nachgeschaut hab ob es das in Österreich gibt also hab ich ne gute Alternative zu petman
 

La Vie

Mitglied
Hallo, und erstmal vielen Dank für eure Hilfe. La Vie geht es jetzt schon viel besser er ist viel aktiver geworden und die kleineren Löcher sind auch weggegangen (werde das natürlich weiterhin beobachten). Er hat auch schon ein Schaumnest gebaut, frisst brav und freut immer auf das Futter.
Danke und liebe Grüße
Lena und La Vie
 
Oben