LED Beleuchtung 60cm Länge

Hallo,

wie der Titel schon sagt suche ich eine LED Beleuchtung für ein 60 cm Becken.

Habe mir so eine "Bar" vorgestellt, die man auf den Aquarienrändern befestigen kann.

Leuchtstärke für Pflanzen mit mittlerem bis hohem Lichtbedarf. Darüber hinaus wäre eine Dimmfunktion grossartig.

Falls jemand eine gebrauchte Lampe abzugeben hat, eine Produktempfehlung für ein Neugerät bis 100 Euro aussprechen kann oder mir seine Meinung zu folgendem Produkt geben kann wäre mir sehr geholfen.


LG
 

wola51

Mitglied
Moin.

Ich gehe mal von einem 60 cm Standardbecken aus. Die von dir verlinkte Lampe kommt auf 1100 Lumen. Das würde bei dem Becken dann ca. 20 Lumen/Liter bedeuten. Das wird für mittleren bis starken Lichtbedarf nicht reichen. Da müsstest du schon 2 Lampen nehmen.

Wenn du ein wenig basteln kannst, schau doch einfach mal hier.
Die Bastelei ist nicht aufwendig und das Erbenis mit ca. 4000 Lumen ganz ordentlich. Steuerbar ist die dann auch.
 
Vielen Dank, werde ich haben! Angenommen ich möchte noch die Option auf Mondlicht, dann müsste ich noch einen Streifen mit Royalblau nehmen, korrekt? Oder zerschießt es dann deine Planung und ich komme nicht mehr auf die Lumenstärke?
 

wola51

Mitglied
Moin.

Wenn da eine RGB bei ist, hast du blau. Da kannst du über den TC 420 jede Farbe einzeln ansteuern.
Aber blau ist der Mond ja eigentlich nicht;)
 
OK, das war jetzt fail XD. Hatte irgendwas auf YT dazu gesehen und in Erinnerung dass es blau war.
Davon abgesehen wäre RGB natürlich cool. Mal schauen ob ich was erschwingliches finde :)
 

wola51

Mitglied
Moin.

Wenn du beim Eigenbau 2 x weiß und 1 x RGB nimmst, kommst du auf ca. 2600 Lumen. Das sollte auch reichen und dann solltest du auch mit deinem geplanten 100€ auch auskommen.
Eine Fertiglösung mit ausreichender Lichtstärke und dimmbar wird schwierig werden.
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo,
Die Firma Eheim nimmt für das Mondlicht übrigens auch nicht die blaue Reihe, sonder sie steuern die weiße an.
L. G. Wolf
 
Alles bestellt :)

Ist jetzt auf etwa 150 € mit 3 wasserdichten LED Leisten (1x RGB, 1x Tagweis, 1x Kaltweis) gekommen. Ist aber denke ich immer noch ein super Deal. Vor allem weil sich eine 4. Leiste bei Bedarf ja nachrüsten lässt.
 

wola51

Mitglied
Moin.

Dann waren wohl der TC 420 und das Netzteil etwas teurer. Ich denke, du hast da alles bei Weller bestellt. Aber dann hast du auch alles aus einer Hand und bei eventuellen Problemen einen super Service.
 
Moin.

Dann waren wohl der TC 420 und das Netzteil etwas teurer. Ich denke, du hast da alles bei Weller bestellt. Aber dann hast du auch alles aus einer Hand und bei eventuellen Problemen einen super Service.
Hei,
Bei weller habe ich nur die LED Leisten bestellt. Das u- Profil über deinen Link und den Rest Bei Amazon. Für das tc420 habe ich 35€ gezahlt für das Netzteil 15€.

PS: und die Halterung über deinen Link
 
Das Schwarze Metall macht halt was her. Aber so wie ich es auf deinen Fotos Erkennen kann sind die dennerle Halterungen höher. War schon am überlegen es aufzubocken aber die Höhe reicht.
 
Wie konnte ich nur ohne LED leben?
 

Anhänge

  • DSC_0123.JPG
    DSC_0123.JPG
    3,9 MB · Aufrufe: 11
  • DSC_0125.JPG
    DSC_0125.JPG
    3,1 MB · Aufrufe: 11
  • DSC_0126.JPG
    DSC_0126.JPG
    3,7 MB · Aufrufe: 10
  • DSC_0127.JPG
    DSC_0127.JPG
    2,7 MB · Aufrufe: 11

wola51

Mitglied
Moin.
Wie konnte ich nur ohne LED leben?
Ging mir bei meiner ersten LED Beleuchtung auch so.

Und du hast dann gleich selbst gebaut und programmiert
d055.gif
 
Oben