Kennt jemand diesen L-Wels

Dejo

Mitglied
Guten Abend ,
Meine Freundin hat es gut gemeint und mir einen L-Wels gekauft weil ich oft nach Welsen schaue und darüber rede.
Jetzt weiß ich nicht was das für einer ist würde paar Infos darüber im Internet erfahren.

Kennt jemand die L Nummer von diesem Wels
Danke und Gruß
 

Anhänge

  • F46AB82F-13BC-4B9B-A09E-ED87F35D787D.jpeg
    F46AB82F-13BC-4B9B-A09E-ED87F35D787D.jpeg
    1,5 MB · Aufrufe: 31
  • 93F1F60C-3E89-4211-B544-BA46C7F85ABF.jpeg
    93F1F60C-3E89-4211-B544-BA46C7F85ABF.jpeg
    1,6 MB · Aufrufe: 30

Dejo

Mitglied
Habe vergleichbare gefunden wie l 181 oder 184 aber die sind es nicht er ist eher heller nicht schwarz und die großen funkte sind eher gelblich aber schwach gelb
 

Tobi:)

Mitglied
Hallo,
Ich habe zwar keine Ahnung was das für ein Wels ist. Aber man sollte sich IMMER vor dem Kauf GUT informieren über das Lebewesen dass ich kaufe. Denn Fische sind nun mal kein Kleidungsstüch wo man mal ein Schnäpchen macht, sondern Lebewesen.

Viele GRüße Tobi
 

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
Hi Tobi,

im Prinzip hast du schon recht.
Aber er hat den Wels ja von seiner Freundin geschenkt bekommen. Ist natürlich eigentlich Quatsch und der Alptraum jedes Aquarianers.
Aber was soll er machen...die Freundin verhauen?
Wenn er sich jetzt gleich informiert, hat er immer noch die Möglichkeit ihn gleich wieder zurückzubringen oder abzugeben, bevor er 2 m lang wird;)
 

Dejo

Mitglied
Ja ich weis das meine Freundin leider nicht deswegen brauche ich die L Nummer von dem Wels damit ich Infos nachlesen kann ob der bei überhaupt rein passt von den Wasserwerten und wegen der Nahrung wäre wichtig zu wissen wie der so ist
 

Dejo

Mitglied
Hi Tobi,

im Prinzip hast du schon recht.
Aber er hat den Wels ja von seiner Freundin geschenkt bekommen. Ist natürlich eigentlich Quatsch und der Alptraum jedes Aquarianers.
Aber was soll er machen...die Freundin verhauen?
Wenn er sich jetzt gleich informiert, hat er immer noch die Möglichkeit ihn gleich wieder zurückzubringen oder abzugeben, bevor er 2 m lang wird;)
Ja genau so ist es hab den jetzt halt hier und muss schauen das ich schnell Infos über ihn habe
2 m ich hoffe nicht
 

Tobi:)

Mitglied
Hallo an alle,
Natürlich hat deine Freundin nur das Beste gemeint und ich finde es gut das du dich gleich informierst. Viele machen das nähmlch nicht so und behalten ihn dann einfach.
 

Shai

Mitglied
Hey,
Also spontan hab ich das hier gefunden:

Im Aquarium erlangt der Schneeball-Prachtharnischwels eine Größe von über 20 cm, weshalb insbesondere bei ausgewachsenen Fischen ein Becken ab 150 cm Kantenlänge angebracht ist. Der pH-Wert des Wassers sollte zwischen 5-7 und die Temperatur zwischen 26-30°C betragen. Ihnen als Halter sollte bewusst sein, dass es sich bei diesem Exemplar wegen dem hohen Pflegeaufwand um keinen Anfängerfisch handelt.
Kaum ein Halter hat die Zeit für eine optimale Pflege. Neben einer mehrmals täglichen Fütterung mit Gurken, Karotten oder auch mal Kartoffeln hat dieser Fisch recht große Probleme mit zu starker Wasserbelastung, weshalb das Wasser mehrmals wöchentlich teilgewechselt werden sollte, ein Minimum ist hier 60% auf die gesamte Woche bezogen. Ansonsten empfiehlt sich darüberhinaus eine gute Filterung.
Quelle https://www.interaquaristik.de/tier...2-lda-33-baryancistrus-spec-snowflake/a-83342


Und das ist ne kommerzielle Seite, die ja jetzt nicht unbedingt immer als Referenz für Haltungsbedingungen gelten.


Grüße
Lars
 

Dejo

Mitglied
Danke dir für die Mühe das raus zu suchen.
Das hört sich nicht so gut an pflegeintensiv und kein Anfänger Fisch☹️Der ist auf jedenfalls sehr schön und direkt aktiv im Becken am schwimmen das Licht macht ihm nichts aus schon ein richtig schönes L-Wels
Weiß selbst nicht was ich machen soll abgeben oder behalten
 

Moderlieschen

Moderator
Teammitglied
Hi,

du musst dir halt überlegen, ob du 1. bereit bist, ein größeres Becken zu kaufen und 2. bereit bist (bzw. es dir möglich ist) , diesen hohen Pflegeaufwand zu betreiben.
Wenn nicht, würde ich ihn dahin zurückbringen, wo ihn deine Freundin gekauft hat.
Alles andere wäre verantwortungslos.
 

Dejo

Mitglied
Also ich finde es kommt nicht immer auf die Größe an des Aquariums ob der Wels sich wohl fühlt denke da spielt ne Mengen von Sachen eine Rolle wie die Fütterung,Licht die Wasser Werte usw.
Hab ich einen aquaristik laden der sehr sehr wenig besucht wird und schau mir seit 1 Jahr immer wieder einen L18 an in einem kleinen ungefähr 30 bis 40 L Becken also sehr klein an mit einem Versteck und da sind noch andere Fische drin und ist geschätzt 12 cm gros und dem l 18 gehts anscheinend gut und er lebt trotz der enge im Aquarium.
Die verkaufen den zu teuer deswegen ist so lange wahrscheinlich im Becken.
 

Snowgnome

Mitglied
Hi
Also ich finde es kommt nicht immer auf die Größe an des Aquariums ob der Wels sich wohl fühlt denke da spielt ne Mengen von Sachen eine Rolle wie die Fütterung,Licht die Wasser Werte usw.
Also man kann sich Dinge auch schön reden. In diversen Gefängnissen dieser Welt leben Leute 30 Jahre und länger auf 3x2 Quadratmetern und man sieht Ihnen nicht gleich an, ob es Ihnen wirklich gut geht....
 

Dejo

Mitglied
Hi

Also man kann sich Dinge auch schön reden. In diversen Gefängnissen dieser Welt leben Leute 30 Jahre und länger auf 3x2 Quadratmetern und man sieht Ihnen nicht gleich an, ob es Ihnen wirklich gut geht....
Das ist auch wahr aber finde mit einem 1 m Becken für 4 L Welse wo die noch relativ klein sind im Verhältnis wie groß die werden ist doch genug Platz oder findest du nicht ?
Jeder schreibt direkt das Becken ist klein ja für ausgewachsene klar aber für die kommenden paar Jahre reicht das doch und dann kann man immer noch ein größeres holen und versteh ich das alles falsch
 
Oben