Kalk

Soooo, nun haben fast alle ein gutes und gesundes Wasser für die Fische.

Aber was ist mit den Schnecken? Es ist sicher bekannt, das viele Schnecken ihre Farbe verlieren, braune Schneckenhäuser werden weißlichgrau und ihre Häuser werden dünner - sie brauchen Calcium.

Gibt es etwas, was man den Schnecken gutes tun kann ohne das Wasser für die Fische zu belasten?
 
Hallo Gabi,

welche Fische hast du denn im AQ?

Wie sind die Wasserwerte?

Wie du richtig sagtest, man kauft sich Fische die zu den Wasserbedingen passen. :wink:

Unterhalb unter einem PH-Wert von 7 wird Calcium angegriffen. Somit natürlich auch das Schneckengehäuse. Das aus Calciumverbindungen besteht. Wenn dann auch noch ein geringer KH und GH - Wert dazu kommt, schaffen es die Tiere nicht mehr genügend Calcium ins Schneckenhaus einzulagern.

Man kann kalkhaltiges Futter den Schnecken geben (wenn sie es denn fressen). Aber sinnvoller wäre es die Wasserwerte den Schnecken anzupassen.

Auch wenn viele sagen, dass die Schnecken bei sehr weichem Wasser und bei PH unter 7 gehalten werden können, habe ich anderes erlebt. Selbst der Nachwuchs der auf diese weichen Wasserwerte aufgewachsen ist, bekam im Alter "Löcher".

Ich hoffe dir ein klein wenig weitergeholfen zu haben.
 
Hi,

ich habe sämtliche Schnecken in meinen Weichwasserbecken.
Ich gebe ihnen Sepiaschale, und/oder zerriebene Eierschalen, die sie verputzen. So bekommen sie ihre Portion, die sie zum Aufbau des Gehäuses brauchen.

LG Tanja
 
Hallo Tanja,

ich habe selbst über 10 verschiedene Sorten an Schnecken. Nicht alle gehen an die Sepiaschale dran. Aber testen würde ich es trotzdem mal - klar. :wink:

Aber wenn sie die Sepiaschale oder ähnliches nicht fressen, hat man immernoch das gleiche Problem.
 
Kreisch
Wasserwertewasserwertewasserwerte - Wiiiiiilmaaaaaa
Das mit den Schnecken ist eine allgemeingemeinte Frage *lach*

Ich danke Euch beiden.
Hab heute gleich eine Sepiaschale gekauft. Mal sehen ob sie dran gehen. Und ne Eierschale kann ich auch reinlegen.

Es ist auch hier egal ob die Schnecken im Wasser geboren werden, sie haben alle gräuliche Häuser, egal welche Sorte. Und die Rennschnecken haben sogar weiße Stellen am Haus, so als ob sie zerfallen wollen.

Vielleicht kann ich morgen mal die Werte messen. Dann sag ich bescheid.
 
Oben