Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Ich brauche Hilfe! :D bezüglich meines Fischbesatzes

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Mandy, 13. Dezember 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FKS

    FKS

    boah, kannst du nicht mal aufhören diesen selten-dämlichen Spruch ins Forum zu pusten? Es nervt. Echt.
     
  2. zu seinem was?
     
  3. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Ähm Mändy,
    das verstehe ich jetzt nicht so ganz.
    Ist Enno ein Siegertyp o. warum denkst du das er das übersteht?

    Soll heissen: Wenn Enno wirklich ein Kampffisch ist dann noch ein Beta splendens u. dieser zu einem zweiten kommt, bleibt nur einer über.


    Sag mal ist das hier wirklich kein Fake?
     
  4. Ja na okay...
    Ich hab kein Becken in dieser Konstellation ;)

    Mein 160 Liter Becken ist bestückt mit 2 Aristogramma bitaeniata und 2 Makropoden.
    Außerdem gibt es dort 15 rote Neons, einen Krebs und einen roten Wels.

    Meine Wasserwerte:
    NO3 10; NO2 n.n.; GH ca.4; KH 3; pH 6,8

    Mein Goldfisch Berta existiert jedoch wirklich, er lebt aber in einem ziemlich artgerechten Aquarium mit ihrem Kumpel Enno.
    Enno ist eine Teichmuschel.

    Es ging mir darum rauszufinden, ob es sich lohnt in diesem Forum einzutreten.
    Ich habe es schon in einigen anderen versucht, doch dort wurde ich mit dieser Geschichte extrem beleidigt bzw. sogar unterstützt.
    Einige hatten keine Ahnung und waren der Überzeugung, dass diese Konstellation möglich wäre.
    Außerdem ist diese Geschichte keine Erfindung.
    In dem Forum "Aqua 4 you" gab es diesen Fall.
    Ich habe wie Jörg reagiert und er hat die Fische verkauft... sagte er zumind...
    Wenn ich reagiert hätte, wie auch einige in diesem Forum, würde es den Fischen heute noch schlecht gehen.

    Natürlich würde ich meine Fische nie an irgendwelche Piranhas verfüttern, die sind mir sowieso eher unsympathisch.
    Die Toilette würde ich sie auch nie herunterspülen.
    (Aber den Einwand mit dem Tauchsieder war echt fetzig ;D nur das mit den Trollen hab ich nicht verstanden...?)

    Die 2 Skalare sitzen in dem Gesellschaftsbecken meines Freundes mit 13 Rotkopfsalmlern einem Engelswels, einem Ohrgitterwels und 2 Mikrogeophagus ramirezi und seinem Flösselaal Falko.
    Es ist ein wundervolles Becken.
    (zur Zeit --> KH: gegen 0, pH: 5,.0, LW: 120 µs/c)

    Ich hoffe das die Diskussion wenigstens in einer gewissen Art und Weise Spaß gemacht hat.
    DANKE nocheinmal an diejenigen, die mich ernst genommen haben und versucht haben mir zu helfen.
    Ich freue mich sehr darüber jmd. gefunden zu haben, der oder die ernsthaft auf Probleme ihrer Forenmitbesucher eingeht.
    Ich hoffe das ich noch weiter an schönen Diskussionen teilnehmen kann, die ab jetzt natürlich der Wahrheit entsprechen. ;)
    Ein ENTSCHULDIGUNG an diejenigen, denen ich damit evtl. auf den Schlips getreten bin!

    Mit liebsten Grüßen - Mändy


    Peace and out. :wink:
     
  5. Hi

    Diesen User sollte man direkt entsorgen.
    User zu verarschen, andere mit fiktifen Problemen zu Texten/Hilfen verleiten die fürs Klo sind.... und das nächste mal hat einer echte Probleme und dem hilft man nicht mehr.

    Traurig.

    :(

    Gruß Arne
     
  6. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Hi Mändy,
    Ist das jetzt echt?
    Die Rotkopfsalmler könnten auch leicht als Lebendfutter enden.
     
  7. Hi

    @ Arne da kann ich dir nur beipflichten ,finde das auch unsterste Kante.

    Hätte der User im Forum einige Berichte gelesen hätter er Gemärkt das hier ser gut gehollfen wird wenn mann ein Problem hat.

    Gruß Norbert
     
  8. @ Jörg: Die sind schon zusammen aufgewachsen. :wink:
    Die Rotkopfsalmler waren schon ein halbes Jahr im Becken bevor ich den Rest eingesetzt habe.
    Ich hatte am Anfang auch die bedenken, aber die Skalare halten sich sehr zurück, da sie auch in regelmäßigen Abständen Lebendfutter von mir erhalten.

    @ Norbert: Du warst einer derjenigen, der mit am unhöflichsten war und überhaupt gar keinen Ansatz zur Lösung beigetragen hat. Warum regst du dich auf?
    Du hast bzw. hättest mir sowieso nicht geholfen und einem anderen mit diesem Problem erst recht nicht.
    Ich weiß nicht, warum du dich aufregst.
    Schon mal was von Mobbing im Netz gehört?
    Einige waren hart an der Grenze, was ich sehr als sehr schade empfinde. :|
     
  9. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Skalare u. Neons halte ich auch zusammen, aber weist du wie groß Engelsantennenwelse u. Flösselaale werden?
     
  10. Mein Flösselaal ist jetzt ca. 3 Jahre alt und ungefähr 30(?) cm lang.
    Bis jetzt hatte ich Glück und es ist noch nciht viel passiert, bzw. eigtl gar nichts.
    Und den Engelwels haben wir erst gekauft.
    Wenn er wirklich zu groß werden sollte, dann wandert er in das 400 Liter Becken des Bruders meines Freundes.
    Aber glaubst du wirklich das er so groß wird?
    Ich hatte mit ca.10cm gerechnet.
     
  11. Hi

    @ Mändy wenn du mal die andern hier fargst werden die dir bestätigen das ich sehr woll hlefe wenn ich das kann .
    Da ich schon über 30 Jahre ein AQ habe, kannst du da von ausgehen das ich auch ein gutes Wissen habe .

    Dann habe ich dir doch geschriben wie du vorgehen kannst ,da kannst du jetzt nicht damit kommen das ich nicht helfen .
    Von Mobbing kann ja woll nicht die Rede sein ,wenn mann uns hir verarscht muß man sich nicht wundern das zurück geschoßen wird.

    Zu deinen Skalaren und den Rotkopfsalmler ,wenn die Skalare noch klein waren und dann mit den Salmler aufgewachsen sind werden sie auch nicht dan die Salmler gehen.

    Nur der Flösselaal past da nicht wirklich rein der soll mit größeren westafrikanischen Fischen gehalten werden.
    Der wird bis 40 cm groß.


    gruß Norbert

    Nachtrag:
    der Engelwels wird bis zu 12 cm soll aber in ein AQ ab 500l da sehr schwimmfreudig .
     
  12. Gruß
     
  13. @ Norbert: Ich wollte auch nicht unhöflich wirken.
    Ich möchte wirklich mit niemanden hier Streit anfangen.
    Ich hab schon in Themen gelesen, dass auch viele die mich hier nicht mochten, anderen sehr geholfen haben.
    Ich möchte nicht abstreiten, dass du kein Wissen hast.
    Ich möchte nur sagen, dass man manchmal auch auf Leute eingehen muss um ihnen klar zu machen, dass da etwas falsch läuft.
    Manche neigen zum Sturrkopf bzw viele (ich schließe mich nicht aus ;D), aber auch mit ihnen kann man reden, wenn man die Sache ruhig angeht.
    Das musste ich mit Rob damals auch machen, sonst würden die Fische heut noch so leben.

    Zweiteres: Ich weiß das ein Flösselaal ein brutaler Räuber sein kann und mein Freund weiß das auch, aber wie gesagt.... manchmal ist man einfach nicht zu belehren... :D
    Was soll ich sagen?
    Bis jetzt geht es gut und ich hoffe das es weiterhin so bleibt!
     
  14. hI

    Hast du denn eine Möglichkeit den Flösselaal unterzubringen wenn er Probleme macht ?

    Gruß Norbert
     
  15. Ein Kumpel ist ganz heiß auf ihn, weil er auch so eine schöne außergewöhnlich grüne Färbung hat und einen schönen gelben Bauch. Wenn wir endlich unsere Kamera hier haben... sind nämlich vor kurzen erst umgezogen.... dann mach ich mal ein Foto von ihm! ;)
    Er hatte bis vor kurzen ein Barschbecken (Malawiseebarsche) was ihm leider gepltzt ist.
    Er hatte Nachwuchs und hat eine Plexiglasplatte perfekt zugeschnitten mit einer ganz kleinen Ecke unten, damit die Jungen hinter der Scheibe Schutz suchen konnten.
    Leider war die Plexiglasplatte aber wahrscheinlich ein paar Millimeter zu groß und übers Wochenende ist ihm das Becken geplatzt.
    Das war wirklich schade.
    Aber er besitzt noch ein kleines Aquarium und falls unser Falko wirklich Stress anfangen sollte, dann wandert er zu ihm...
    wäre zwar schade, aber es ist die beste Lösung!
     
  16. Jedoch mach ich mir grad Sorgen bezüglich des Engelwels.
    Wird er wirklich irgendwann seine Rotköpfe angreifen?
     
  17. Hi

    Ja zu kleine Fische werden als Beute angesehen. Haltung z.B. mit Scheibensalmlern.

    Gruß Norbert
     
  18. Brrrr, ich mach hier mal zu,

    das wird sonst noch surreal...

    @ Mändy
    Nein ich werde das nicht löschen, das hast du so geschrieben und das ist dann so.

    Noch so ein Ding ... es gibt auch noch andere Foren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen