Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Hund->Welpe,Pferd->Fohlen,Kuh->Kalb,Fisch->???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Lila, 3. Januar 2007.

  1. Hallo!

    Der Titel sollte meine Frage klar machen: Wie nennt man "Baby-Fische"?

    Rosa
     
  2. Hallo Rosa;

    Die nennt man schlicht und ergreifend "JUNGFISCHE". Den Rest bestimmt die Art. ZB. die Aussage: Die Aufzucht meiner JUNGFISCHE von meinem Ancistruspärchen ist mir gelungen.

    P.S. Es gibt gelegentlich Aquarianer die ihren Fischen Namen geben, meist Kinder. So gab es bei mir mal einen Schwielenwels der "Fritz" genannt wurde, allerdings war er da schon kein Jungfisch mehr.

    Gruß Dirk-Werner
     
  3. Um mal an die Frage anzusetzen ... gibt es eigentlich einen festgesetzten Begriff, der die weiblichen und männlichen Fische benennt ...

    Ich lese immer von "Böcken" und "Weibern" ... ersteres kann ich noch nachvollziehen ... aber letzteres??
     
  4. Hallo Dominik1978;

    Deine genannten Begriffe sind umgangssprachlich verbreitet. Eigentlich sollte man MÄNNCHEN ( bzw.männlicher .......-Fisch) oder WEIBCHEN
    ( bzw. weiblicher ...........-Fisch) verwenden.

    Gruß Dirk-Werner
     
  5. Danke, Dirk-Werner!

    Von dem Begriff "Jungfisch" habe ich schon gehört, allerdings find ich persönlich, dass sich das eher nach "Kleinkindalter" anhört. :wink:

    Rosa
     
  6. Hallo meines Wissens ist der korrekte Ausdruck Larve, oder?!
    Zumindest bis der Dottersack aufgebraucht ist....
    LG Mel
     
  7. Hallo Mel;

    Wir sprachen nicht von der Brut und deren Stufen, sondern von Fischkindern, die schon schwimmen,( denn erst dann sind es eben junge Fische), und entweder aus Eiern kamen (und evtl. noch mit Dottersack), aber schon schwimmen oder den Lebendgeborenen unter den Fischen. Larven tauchen dagegen mehr in der Insektenwelt auf (Schmetterling/Libellen usw.).

    Gruß Dirk-Werner
     

Diese Seite empfehlen