Hilfe!!!

Hallo,
ich habe in meinem Aquarium Fische und 2 Schildkröten und einer meiner Welse hat was ganz komisches vorne über der Schnauze ich weiß nicht ob er vielleicht gebissen wurde von einer Schildkröte aufjedenfall sieht es nicht so schön aus und er schwimmt auch nur oben an der Oberfläche so als würde er nach Luft snappen.

Bitte um Hilfe

mfg
3A1992F0-5E85-4224-B1C2-82D174E6CBC0.jpeg
 

fischolli

Mitglied
Moin,

das sieht stark nach einer Bisswunde/Verletzung aus. Das Risiko besteht in einer Sekundärinfektion durch Verpilzung, zumal das Wasser durch die Schildkröten entsprechend stark belastet wird. Du kannst zur Prophylaxe Omnipur S dazugeben, ich habe damals solche Wunden mit Rivanol behandelt.

Aber, auf Dauer solltestdu eine Entscheidung treffen, was du halten willst, SChildkröten oder Fische. Die Kombi ist m.E. nicht optimal.

Gruß
 

Wolf

Mitglied
Hallo Petra,
Ich habe mich fast nicht getraut das zu schreiben, aber wenn es denn so war. Sie hat aber nur den Kopf gefressen und den Rest hat sie liegen lassen.
L. G. Wolf
 

Wolf

Mitglied
Hallo Petra,
Ach du, ich brachte als Kind alles mögliche mit heim, sogar mal einen Greif, also ist ein Moderlieschen nichts ungewöhnliches. Ich hatte auch schon stichlinge, die ich dann züchtete und wieder aussetzte.
Die Schildkröte habe ich einem Freund gegeben, der hatte ein größeres Becken mit größeren Fischen. Bei dem stellte sie aber dann auch Unfug an und kam dann zum nächsten Freund. Dort durfte sie in einem Gehege, im Garten wohnen und hatte noch Kumpels. Dort ist sie dann ausgebüchst und zu seinen 100m entfernten See gewandert, wo wir sie immer wieder gesehen haben.
L. G. Wolf
 
Oben