Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Garnelen nie zu sehen

Dieses Thema im Forum "Wirbellose" wurde erstellt von Hori81, 26. September 2019.

  1. Hallo,

    ich bin neu hier im Forum.
    Wir haben seit 2 Monaten einen 30 l Cube mit Zwerggarnelen.
    Gekauft hatten wir mal 14 Stück insgesamt, im 1. Monat sind uns leider 3 verstorben, warum weiß ich nicht.
    Zeitgleich hatten wir aber Nachwuchs, etwa 7 Stück.

    Nun zu meinem Problem, wie oben beschrieben, die Garnelen sind eigentlich nie zu sehen. Heute beim Ww habe ich insgesamt 6 Stück gefunden, vom Rest keine Spur. Können die alle tot sein ohne das von ihnen was übrig geblieben ist?
    Die, die ich gefunden habe, waren auch noch junge.
    Jetzt, etwa 30 Minuten nach dem Wasserwechsel ist wieder weit und breit keine zu sehen.
    Da es nur Garnelen sind, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie sich aus Angst vor Fressfeinden verstecken.

    Würde mich freuen, wenn mir jemand einen Tipp geben kann, woran es liegt, dass die sich nur verstecken.

    Dankeschön.
     

    Anhänge:

  2. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi,

    da dein Cube ziemlich übersichtlich gestaltet ist, denke ich dass du die Garnelen schon finden solltest, wenn sie noch da wären.
    Ja, Garnelen räumen da schon recht schnell mit ihren schwächelnden oder toten Kollegen auf, restlos.

    Sind es denn "normale" (neocaridina)Garnelen oder eine Art mit besonderen Ansprüchen? Stimmen die Wasserwerte dementsprechend?

    Hast du die Pflanzen bei Neueinrichtung einige Tage gewässert?
    Manche Pflanzengärtnereien behandeln die Pflanzen mit Schnecken-/Algenvernichtungsmitteln, die meist Kupfer enthalten, was die Pflanzen dann nach und nach wieder abgeben. Daran können Garnelen sterben, da sie Kupfer nicht vertragen. Kann sein, muss nicht sein.
    Hast du schon mehrfach das Wasser gewechselt?

    Ist irgendetwas an Deko im Becken, das evtl. giftige Stoffe abgeben könnte?

    Im Übrigen...auch meine Garnelen machen sich hin und wieder für ein paar Tage "unsichtbar", und ich denke, wo sind sie denn hin? Dann sausen sie alle plötzlich wieder quietschvergnügt durchs Becken.
    Aber wenn das Verstecken/Verschwinden bei dir ein Dauerzustand ist, stimmt irgendetwas nicht.
     

Diese Seite empfehlen