Frage zu Garnelen eingewöhnen

Hy!
Habe wieder mal Neocharidina geholt. Habe sie jetzt in einem Kübel mit ihrem Wasser aus dem Laden und den Schwämmchen. Ca 1h schwammen sie aufgeregt herum, zuckten aber nicht und haben sich immer so ca 50% unter den Schwämmchen versteckt. Jetzt hab ich insgesamt ca 10-15ml aquariumwasser eingetropft über die letzte Zeit. Jetzt sind sie ganz ruhig und sitzen fast alle unter den Schwämmchen, 3-4 sitzen im Kübel rum. Ist das normal, oder ist das so eine Art Duldungsstarre aufgrund des ungewohnten Wassers? Soll ich warten bis sie wieder herumwuseln bevor ich weiter vom Aquarium her eintropfe oder ist das nicht der Grund, was glaubt ihr? Hab jetzt noch den Luftsprudler reingetan, scheint sie nicht aufzuregen.

p..s.: der Sprudelstein findet Gefallen, sie nähern sich daran an. Vielleicht wars Sauerstoffmangel?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben