Fliegenplage vom Aquarium

Hallo, hoffe mir kann jemand helfen... Hab seit letztem Jahr November eine Fliegenplage im Haus. Die Viecher kommen aus dem Aquarium und fliegen dann im kompletten Wohnzimmer umher, jetzt so viele dass man schon seiner Kaffeetasse einen Deckel verpassen muss Erst hab ich noch gedacht durch regelmäßiges Reinigen der Pumpe und der Schläuche sowie ständiges Wasser wechseln wird es wieder verschwinden aber Pustekuchen... Die Plage ist jetzt so schlimm dass ich kurz davor bin das Aquarium aufzugeben. Was kann ich machen? ‍
 
Hi,

die Bilder sind bestimmt zu groß für das Forum. Versuch die mal zu verkleinern.
Sind das eher so Obstfliegen oder wie müssen wir uns die vorstellen? Was fütterst Du denn? Damit wir eine Idee bekommen, wo die Viecher herkommwn könnten.
Gruß
Sabrina
 

Z-Jörg

Mitglied
Hi Kirstin,
ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Fliegen vom Aquarium kommen, sowas habe ich noch nie erlebt.
Die normale Stubenfliege findet im Aquarium weder Brutplätze noch Futter.
Es sei denn, du hast Ordentlich Futter neben das Becken geworfen oder es liegt irgendwo um das Aq ein totes Tier/ toter Fisch.
 

Wolf

Mitglied
Hallo Kirstin,
Habe ich ehrlich gesagt auch noch nicht erlebt und ich hab schon ein paar Jahre ein Aquarium.
Bei meinem Handy muß ich nur etwas hersumen, dann ist die Datei klein genug und kann hochgeladen werden.
L. G. Wolf
 

Shai

Mitglied
Hat nix mit den Fliegen zu tun, sondern mit den zu großen Fotos:

Es gibt auch kostenlose Apps mit denen man Bilder verkleinern kann.
Ich benutze für Android z.B. (der kostenlose Funktionsumfang reicht)
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.vinson.shrinker


Alternativ kann man evtl. auch am Handy eine geringere Auflösung einstellen.

Zoom hat evtl. den Nachteil dass das Bild weniger "scharf" wird. (gibt natürlich auch Handys mit Telezoom Objektiv)
Fürs Forum reicht das natürlich trotzdem meistens.

Grüße,
Lars
 
Oben