Fisch Krank?? Kann mir bitte jemand helfen??

Hallo,
20200621_032201(0).jpg
20200621_030619.jpg


Ich habe vorhin etwas bei einem meiner Keilfleckbärblinge entdeckt und es wirkt auf mich als wäre es dringend. Ich habe zuerst an verpilzung oder sowas gedacht, da er am bauch solche "Verletzungen" nenn ichs jetzt mal hat. Er sieht echt nicht gut aus. Ist es wirklich verpilzung oder was anderes? Kenne mich mit krankheiten absolut nicht aus. Habe ihn bereits in ein von mir als Quarantänebecken umfunktioniertes Zuchtbecken gesetzt, Membranpumpe angeschlossen, Temp. rauf auf 27°C und Seemandelbaumblatt rein. Hätte hier jodfreies Salz zur verfügung. Wenn es verpilzung ist, soll ich ihn damit behandeln? Wenn ja wie dosiert? Oder ist es was anderes? Bitte brauche schnell hilfe


lg
 

Z-Jörg

Mitglied
Moin,
ein Versuch wäre es Wert, auch Erlezapfensud oder ein Seemandelbaumblatt könnte helfen.
Solange der Fisch noch frisst, besteht noch Hoffnung.
 

fischolli

Mitglied
Moin,

schwimmt der noch normal rum und frißt er noch? Für mich sieht der einfach überfressen aus, wenn das aberschon länger so ist, wird da nicht mehr viel zu retten sein. Wird gern als Bauchwassersucht bezeichnet, die es aber fast nie ist. Meist sind das bakterielle Infektionen, die mit Organversagen einhergehen und den Fisch so aufquellen lassen. Da ist meist jede Hilfe zu spät.

Verpilzungen sind fast immer Sekundärinfektionen an offenen Wunden/Geschwüren. Hast du Omnipur S da? Dann kannst damit versuchen. Würde ich ggfs. als Breitbandmittel in die Fischapotheke packen.

Gruß
 
Ja, er schwimmt noch normal und ich glaube er frisst auch noch. Scheint noch nicht so lange da zu sein jedenfalls ist mir vorher nichts aufgefallen. Ich dachte auch erst bauchwassersucht, jedoch wirkt er nicht so "geschwollen" sonder eher so als hätten ihn irgendwie bakterien oder so "angeknabbert". Er hat auch keine "Feinde" im becken, er lebt in einem relativ großen schwarm seiner art mit ein paar leuchtaugenfischen, zwergpanzerwelsen und amanos sowie zwerggarnelen.Habe leider sowas nicht da. Gibt es alternativen? Wenn ich mir sowas bestellen würde, käme das dann noch rechtzeitig?

lg Moritz
 

fischolli

Mitglied
Hi,

müsstest du in jedem Aquariengeschäft bekommen, also morgen. Heute kannst höchstens schauen, ob diu irgendwo ein paar Erlenzapfen findest (oder da hast), Seemandelbaum geht auch. Ansonsten wirst heute nicht viel Optionen haben.

Gruß
 
Kleines Update: Sein Zustand hat sich verbessert, er kommt die tage wieder in sein Aquarium. Danke an alle für die hilfe.:)
 
Oben