Eier gefunden!!!

Hallo zusammen...

ich habe gerade in meinem Becken eier gefunden...
weis aber nicht von wem die sind :?: :?: :?: .

Was muss ich den jetzt tun???

sind an einer Pflanze...

bitte um antwort....

Gruß sabrina
 
Hallo Sabrina,

:wink: eine Pfanne nehmen, Öl rein, Eier aus dem Aquarium nehmen, aufschlagen und Rührei braten. :wink:

Es wäre wirklich gut zu wissen, was Du für Fische hast, um Dir in irgendeiner Form weiterhelfen zu können - dann könnte man schauen, wer evtl. Fressfeind ist und von wem der Laich stammen könnte. Es könnte auch Schneckenlaich sein, den würdest Du einfach drin lassen.

Gruß

Timo
 
ich habe 6 panzerwelse drin.

zwei saugwelse.welche das sind kann ich leider nicht sagen..

zwei zebras.

zwei ganz junge blackmollis..

und zwei normale mollis....


das sind meine fische,.
 
Mal ne ganz doofe und naive Frage: Warum gehst du (ich meine den Thread Ersteller...) in ein Forum und stellst ne Frage so daß sie niemand auf der Welt beantworten kann? Dir muss doch klar sein daß wir alle keine Hellseher sind.

Die einzigen Fische die in Frage kämen wären wohl die Welse, können aber auch Schneckeneier sein. Der Rest ist lebendgebährend. Oder bekommt Fohlen.

Wie sehen die Eier denn aus? Farbe, Größe, Anzahl. Evtl Foto?
Hallo
Du hast natürlich recht mit dem was Du schreibst, aber hier im Forum gehört es zum guten Ton einen Beitrag mit einem Hallo, oder so ähnlich zu beginnen. Die Sache steht im Übrigen auch so in den Regeln.
Gruß Wolf
 
Hi Sabrina, ich denke auch das es Welseier sind. Wenn das Becken sehr dicht bewachsen ist, dann kommen sie vielleicht durch. Wenn kein oder kaum Schutz da ist, könntest Du es mit einem Aufzucht- oder Ablaichbecken versuchen. Darin sollte ein Sprudelstein und auch ein paar Pflanzen sein. Futter würden sie das nehmen, was Du auch den anderen gibst - Feinstfutter wäre vielleicht auch nicht schlecht.

Unsere Sterbai- und Pandababys bekommen keine Extrawurst und überleben. Allerdings hab ich hier auch einen Urwald im Becken. :roll:
 
ich fürchte wolf hat recht :(
Aber dir würde ich beim nächsten mal die Sache mit dem Aufzuchtbecken empfehlen...die Plastepflanzen bieten keinen ausreichenden Schutz :*(
 
Oben