Eheim Heizstrahler heizt nicht weiter

Dejo

Mitglied
Hallo zusammen,
Habe wieder ein Problem mein Heizstrahler von Eheim ist auf 29 grad eingestellt heizt aber nur bis 25 grad ☹️
seit 3 Tagen konstant 25 grad soll ich noch höher stellen oder was kann das Problem sein??
Gruß
Dejo
 

Snowgnome

Mitglied
Hi,

vielleicht zu wenig Leistung für zu viel Wasser bei zu geringer Umgebungstemperatur? Ohne weitere Angaben zu den vorhandenen Bedingungen kann man wenig bis nix konkretes sagen
 

Dejo

Mitglied
Also der Heizstab ist Orginal zu dem Aquarium und die Temperatur die letzten Tagen im Wohnzimmer mit Heizung an sehr warm muss man den an einer bestimmten stelle platzieren vielleicht ?
 

mraqua

Mitglied
Moin,
Du kannst Mal ausprobieren ob die Temperatur stark fällt wenn du die Heizung ganz außer Betrieb nimmst. Wenn die Temperatur nicht fällt kannst du den Heizer Mal in einen Eimer stellen und gucken ob er da die eingestellte Temperatur hinbekommt. Wenn ja wird er einfach zu schwach für das Becken sein. Achso, oder zu schwach umströmt. Um das zu prüfen, miss doch einfach Mal die Temperatur direkt am Heizer. Also schon ohne Kontakt.
Wenn er den Eimer auch nicht so aufheizt kannst du ihn da einstellen. Einfach so lange hoch drehen bis das Wasser bei der gewünschten Temperatur bleibt.
 

wola51

Mitglied
Moin Nils
Wenn die Temperatur nicht fällt kannst du den Heizer Mal in einen Heiner stellen und gucken ob er da die eingestellte Temperatur hinbekommt
Da wird der Heiner aber bestimmt meckern
 

Dejo

Mitglied
Moin,
Du kannst Mal ausprobieren ob die Temperatur stark fällt wenn du die Heizung ganz außer Betrieb nimmst. Wenn die Temperatur nicht fällt kannst du den Heizer Mal in einen Heiner stellen und gucken ob er da die eingestellte Temperatur hinbekommt. Wenn ja wird er einfach zu schwach für das Becken sein. Achso, oder zu schwach umströmt. Um das zu prüfen, muss doch einfach Mal die Temperatur direkt am Heizer. Also schon ohne Kontakt.
Wenn er den Eimer auch nicht so aufheizt kannst du ihn da einstellen. Einfach so lange hoch drehen bis das Wasser bei der gewünschten Temperatur bleibt.
Also die rote Leuchte ist durchgehend an und hängt neben den Filter also er bekommt keine Strömung ab sollte der in die Strömung ?
Ja Messe mal die Temperatur neben den Heizer und die Temperatur wenn ich weiter hoch stelle dann heizt er stärker ist doch Richtig ? Könnte also von 29 auf 33 z.b hoch setzen um 27 grad zu bekommen hab ich das alles so richtig verstanden ?
Danke
 

mraqua

Mitglied
Moin,
Die meisten (oder alle) Heizer heizen meines Wissens nach immer voll oder gar nicht. Wird's kälter als eingestellt schalten sie ein, wird's wärmer wieder aus.
Es kann sein das der Heizer die Temperatur falsch "misst". Wenn er neben dem Filter ist und der richtig arbeitet sollte es von der Strömung eigentlich passen. Aber prüfen kannst du es ja trotzdem Mal.
Achso, wenn die Lampe durchgehend leuchtet, wird er denn auch richtig warm? Einfach Mal mit der Hand fühlen.
 

Starmbi

Mitglied
Hallo,

wenn Die Leuchte immer an ist, scheint die Regelung zumindest zu funktionieren.
Selbst wenn die Heizung warm wird kann es sein, dass einige Heizwendeln gebrochen sind und so die Hitze nicht mehr erreicht wird.
Wieviel Watt hat denn die Heizung und wie groß ist Dein Becken?

Gruß
Stefan
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Stefan,
Ich bin ja kein Elektiker, aber wenn der Draht gebrochen ist, dann heizt der doch gar nicht mehr.

Mich würde auch noch interessieren um welches Modell es sich handelt. Eheim baute schon ein Modell, wo man die Anzeige zum kalibrieren entkoppeln konnte. Da kam es leicht zu fehlbedienungen.
L. G. Wolf
 

Dejo

Mitglied
Moin,
Die meisten (oder alle) Heizer heizen meines Wissens nach immer voll oder gar nicht. Wird's kälter als eingestellt schalten sie ein, wird's wärmer wieder aus.
Es kann sein das der Heizer die Temperatur falsch "misst". Wenn er neben dem Filter ist und der richtig arbeitet sollte es von der Strömung eigentlich passen. Aber prüfen kannst du es ja trotzdem Mal.
Achso, wenn die Lampe durchgehend leuchtet, wird er denn auch richtig warm? Einfach Mal mit der Hand fühlen.
Also warm ist es habe schon gefühlt aber nicht heiß oder so einfach nur warm.und die leichte ist echt durchgehend an wahrscheinlich weil der nicht auf die eingestellte Temperatur kommt.
 

Dejo

Mitglied
Hallo,

wenn Die Leuchte immer an ist, scheint die Regelung zumindest zu funktionieren.
Selbst wenn die Heizung warm wird kann es sein, dass einige Heizwendeln gebrochen sind und so die Hitze nicht mehr erreicht wird.
Wieviel Watt hat denn die Heizung und wie groß ist Dein Becken?

Gruß
Stefan
Hallo,

wenn Die Leuchte immer an ist, scheint die Regelung zumindest zu funktionieren.
Selbst wenn die Heizung warm wird kann es sein, dass einige Heizwendeln gebrochen sind und so die Hitze nicht mehr erreicht wird.
Wieviel Watt hat denn die Heizung und wie groß ist Dein Becken?

Gruß
Stefan
Ich bin gerade bei meiner Freundin kann nicht schauen .
Ich meine das es 100 Watt hat und 200 Liter
 

Dejo

Mitglied
Gut zu wissen werde das nochmal überprüfen und da könnte dann der Fehler auch liegen bin mal gespannt sobald ich zuhause bin schau ich und schreib hier dann rein
Danke danke
 

Starmbi

Mitglied
Hallo,

es gibt viele Berechnungstools für die Auslegung der Heizleistung.
Am wichtigsten ist hier die Temperaturdifferenz zwischen der gewünschten Beckentemperatur und der Raumtemperatur.
Klicke hier für viele Berechnungs-Tools und entscheide selber.

Gruß
Stefan
 
Oben