Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Der Guppy, Platy, Molly und Co. Endlosthread

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Nadine.ka, 17. Juni 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hi
    habe auch mal eine frage, habe ebend bemerkt dad ein weibchen ein weißen punkt auf den kopf hat, nun meine frage soll ich es drin lassen und behandeln oder schnell raus nehmen das die andere sich nicht anstecken ( weil die anderen haben keine anzeichen... ) und in meinen anderen AQ packen wo ich grade schon/noch guppys behandele allerdings die fast wieder fit sind bis auf 2-3

    was denkt ihr ?

    mfg
     
  2. Hi Spike2010,

    handelt sich wahrscheinlich um die Weißpünktchenkrankheit oder um einen Pilz. Sind die Flecken überall oder nur am Kopf? Wenn sie überall sind, wird es ein Pilz sein. Dann würde ich etwas Salz ins Becken geben. Andernfalls mal in eine Tierhandlung gehen und um Rat fragen. Ich möchte das Mittel hier jetzt nicht posten.

    Gruß Micha
     
  3. Hi,
    das ist nur ein Punkt, ich habe Backopur rein getan + Costa Med F. Nun ist der Punkt schon blasser geworden und sie schwimmt auch schon wieder mehr durch die Gegend :) .

    Salz ? Meinst du Ecktopur?
    Davon hab ich zur vorbeugung auch was mir rein getan.

    Mfg
     
  4. Hi,
    ich habe heute bemerkt das die Guppys wenn ich nah an das AQ komme oder die Scheibe berühre das sie sich dann voll erschrecken und auch gegenseitig ab und zu erschrecken. Kann mir wer sagen was mit den los ist ?

    Aber wenn ich den Deckel auf mache ist wieder alles normal und fressen auch und Anzeichen einer Krankheit ist auch keine da ausse das der eine, einen Weiß Punkt hatte der aber wieder weg ist.

    Achja und wo das Licht heute morgen anging, sind sie auch nicht wie sons schon hin und her geschwommen wei sonst immer sondern waren noch fast Still auf der selben Stelle ( genau so wie sie es sind wenn das Licht aus ist ) .

    Mfg
     
  5. Nabend ;)

    Erstmal sry das nun schin mein dritte Beitrag in Folge ist ( aber wenn keiner schreibt :lol: )

    Also zur meine Frage :
    Wie erkenne ich bei einen Schwertträger noch das sie trächtig ist ? ( ausser der dicke bauch )

    Bei eine habe ich am Bauch einen Dunkleren Bereich gesehn ( wie bei den guppys wenn die trächtig sind ) ist das bei dennen genau so ? Habe das vorher noch nie so gesehn, deswegen wollt ich mal fragen ;)

    Mfg
     
  6. Hallo,

    hab eben meine wassertest durch geführt, was ich ja schon vor 4 tagen gemacht habe... nun siehe da, meine Black Molly´s haben schon wieder geworfen...! 6 kleine Black´s sind wieder am schwimmen und eines davon ist weiß bzw. silber... toll oder

    Meine Wasser werte:

    pH: 7,4
    GH: 4
    KH: 10
    NO²: 0,08 mg/l (muss heute TWW machen)
    NO³: 12
    CO²: 30 - 40 mg/l
     
  7. Hallo Spike!

    Deine Vermutung ist richtig. Anhand der dunklen "Flecken" in hinteren Bereich des Bauches kannst Du eine Trächtigkeit erkennen.

    Gruß

    Stefan
     
  8. Hi,
    ok dann habe ich ja richtig geschaut ;)
    Dann werde ich sie mal im Auge behalten.

    Mfg
     
  9. der_andy

    der_andy Mitglied

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen