Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Corydoras Habrosus Verletzung verpilzt

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von Drainbran, 28. Februar 2019.

  1. Hi,
    Das kam nicht klar rüber aber der Bodenaustausch war letztes Jahr.
    Das sollte sich also schon wieder geregelt haben.

    Nitrit ist aber auch nicht nachweisbar. Das hab ich als erstes überprüft als die die Flossen geklemmt haben. (Und es war nach Bodenaustausch nur Mal einen Tag im November nachweisbar und nach 80% Wasserwechsel seitdem nie wieder.)

    Aber genau weil es ein großer Eingriff war möchte ich sehr ungern Medikamente im Becken einsetzen die das vielleicht nochmal erforderlich machen.

    Nur was kann noch im Wasser sein wo ein Wasserwechsel hilft?
    Eigentlich doch nur Bakterien oder andere Keime.

    Und da frage ich mich halt was das geringere Übel ist:
    Abwarten ob was passiert und vielleicht viele Fische verlieren weil es zu spät ist wenn sich was zeigt, dafür aber auch die Chance habe dass nichts passiert und die Behandlung unnötig ist?

    Oder vielleicht besser mit Omnipur "vorsorglich" behandeln? Vertragen Pflanzen Omnipur? Ist da was drin was einen Austausch des Bodens notwendig macht? Beim Wurmmittel musste es letztes Jahr danach sein weil Bodenfische dazu kommen sollten und das sich da abgesetzt hat...

    Danke dass du so geduldig antwortest!

    LG
    Carina
     
  2. Starmbi

    Starmbi Mitglied

    Hallo,

    Pflanzen und Bodengrund wird Omnipur nicht schädigen.
    Nach der Behandlung Wasserwechsel und evtl. ein bisschen nach Nitrit schauen.
    Ich habe glücklicherweise noch nicht oft behandeln müssen, hatte aber nie Komplikationen.

    Gruß
    Stefan
     
  3. Hallo,

    Den Welschen geht es wieder gut. Sie haben mit Flossenklemmen aufgehört. Fressen, suchen und sehen soweit fit aus.

    Was auch immer nun im Wasser war... Es muss ja im Becken entstanden sein. Oder sie hatten wirklich eine Infektion und viel wechseln hat geholfen.

    Omnipur hatte ich noch keins drinnen - nur die Seemandelbaumblatt Anzahl erhöht. (2 ganze statt einem)

    LG
    Carina
     

Diese Seite empfehlen