Co2 Edelstahl Diffusor - Wirkungsgrad

Hallo,
ich habe meinen "dreckigen" JBL Reaktor durch einen Edelstahl Diffusor mit einer Membrangröße D=24 mm ersetzt.

Der PH-Wert im 240 Liter Becken wird über einen PH-Controller gesteuert. Die Bläschen im alten "dreckigen" Reaktor kamen zwar etwas unregelmäßig,
aber der eingestellte PH-Wert wird ohne Probleme gehalten.

Der Edelstahl Diffusor schafft es nicht den PH-Wert abzusenken. Es sind Millionen von kleinen Bläschen zu sehen. Den Betriebsdruck habe ich auf 1,5 bar
abgesenkt.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen ?

Grüße
Carsten
 
Oben