Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Bilder von meiner selbsgebauten 3D Rückwand!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Colihebi, 4. Juni 2006.

  1. Ich finde deins auch sehr schön, ist wahrscheinlich auch für ein etwas kleineres Aquarium,oder :?:
     
  2. jep fürn 80er , da ich mir leider zur zeit kein größeres leisten kann ,
    ist aber in planung , hätte fast eins gehabt bei e..y in der letzten sek bin ich dann noch um 1 € überboten wurden :evil:
    naja kommt noch was größeres ,
     
  3. @Colihebi könntest du mal eine Liste machen von allen Materialen die man für so eine Rückwand brauch? So in einem Beitrag zusammen wäre es sicher übersichtlicher. Also ein Paar sachen habe ich mir schon angelesen =)

    Styroporwand
    Spezielbauschaum
    Porzelanzement?
    Spielzeuglack?
    Acrylfarben
    Klarlack

    Was vergessen? Habe mir nämlich letztens ein 265L Aq gekauft und eine RÜckwand (in schön) Kostet so um die 60€ und das ist mir einfach zu Teuer, deshalb wollte ich auch mal Do it your self versuchen, habe ja auch eine kreative Schwester zur Hilfe.

    LG Vivi[/quote]
     
  4. [/quote]

    mit spielzeug lack ist der Acryllack (farblich) gemeint da er sehr umwelt freundlich ist ,
    mein acryl lack war mit sonem blauenengel drauf ,
    klarlack , ist einfach ein acrylklarlack


    Portland cement kein Porzellan zement ,oder ein fehler meiner seits ??
     
  5.  
  6. so war heute wieder shoppen , hab mir ne dose Acryl für fels optik geholt :roll: naja war blöd aufm flohi hab ich für ne große dose braun 4 € bezahlt
    und im bieber für 375ml 7,50€ und als ich gerade noch mal im bieber war kam ich auf eine idee ,und zwar werde ich ein bis zwei platikpflanzen auf die rückwand kleben ,
    bin aber eigentlich kein freund von kunstpflanzen,
    naja jetzt muss die rückwand ja erst mal gut durch trocknen ,

    was kostet eigentlich der kleber fürs fixieren der rückwand :?:
     
  7. Hallo, ich werde mal einen kompletten Bericht schreiben, wie ich die Rückwand hergestellt habe :wink: und was man dazu braucht... Ich befestige meine mit Aquariumsilikon, ich habe eine große Tube für 13€...
     
  8. mmh ich bin jetzt die ganze zeit am grübeln wie ich die gut festbekommen , aber sie nicht direkt einkleben muss, damit wenn mal ein größeres becken kommt , und ich sollte dieses becken verkaufen das ich die rückwand rausnehmen kann, oder wenn sie sich doch nicht so gut macht im aqua .
    ich überlege wie ich die vielleicht mit saugnäpfen fest bekomme , da die pumpen ja auch mit suagnäpfen fest gemacht sind , müsste ich dann ja irgentwie in die hinterseite der rückwand mit ein bauen ,
    falls ihr ideen oder tipps hat bin ich sehr dankbar.
     
  9. Achja...hatte das Wort Spielzeuglack noch im Kopf gehabt =).
    Naja somit wäre ja dann meine Liste Komplett oder?
    Jetzt müsste man sie halt noch in schön hinbekommen. Die Idee mit den Saugnäpfe finde ich recht gut. Es gibt die ja auch in Groß dann könnte man ja an allen 4 Ecken einen großen Saugnapf befestigen, damit sie hält. Müsste man halt ausprobieren obs klappt. Ich habe eh vor mein Pumpending hinter der Rückwand zu verstecken, dann kriege ich sicher auch noch so ne Halterung unter.

    LG Vivi
     
  10. Bin auf eure Bilder gespannt, wenn die Wände in euren AQ´s sind. Bitte nicht vergessen !!!!!!!!!!!!!!!! :D
     
  11. Auch ein dickes lob von mir . :D

    an beide
     
  12. so hab mir heute im bieber die saugnäpfe gekauft 2 st für 99 cent .
    und etwas an kunstpflanze gekauft , so morgen geht die rückwand dann in die bade wanne für 3 tage und dann werde ich am montag oder dienstag die rückwand ins Aqua bauen ,


    so hier nach mal ein bild zu aktuellen stand
     

    Anhänge:

  13. Sieht ja fast aus wie ne Tapete für Fische :lol:
     
  14. du meist doch nicht die zeitung die da drunter liegt oder :lol: ^^

    naja ist wie schon gesagt ne 40mm platte da kann man ja nicht so stark in die tiefe gehn .
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    lass Dir am besten noch einen Plan B einfallen. Mit Saugnäpfen bekommst Du diese Wand nicht fest. Du wirst mal sehen was solchen Styrophor für einen Auftrieb hat im Wasser. Das ist wirklich enorm.

    Hab das auch mal versucht. Auch eine Querstrebe hilft da nicht viel, sie wird sich von unten lösen.
     
  16. hab ja 4 saug näpfe gekauft 2 unten 2 oben falls ich das so unverständlich oben geschrieben hab.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,
    auch 10 würden da nicht viel helfen.

    Sorry, möchte mich aber nicht einmischen. Ich drück Dir jedenfall die Daumen. :wink:
     
  18. ne ist ja kein problem wenn du tipps gibts ich werde mal schauen wie oder was passiert .
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    die RW ist von Design her zwar Geschmacksache aber man sieht wirklich das Du Dir sehr viel Mühe gegeben hast. Hoffe sie wird Dir auch den gewünschten Erfolg bringen.

    Falls es nicht geht mit den Saugknöpfen, kannst Du sie auch hinter dem Becken anbringen. Denn um das Projekt dann aufzugeben war der ganze Aufwand dann zu schade.

    Hinter dem Becken gehts dann bestimmt auch ziemlich gut mit der Optik.

    Wünsche Dir auf jedenfall Spaß mit der RW!
     
  20. das glaub ich auch das es nicht mit Saugknöpfe nicht hält... Ich würde es mit Aquariensilikon einkleben, vorallem kann da kein Wasser hinter die Wand, da hast du auch kein Problem mit Brakwasser hinter der Wand... :wink:
     

Diese Seite empfehlen