Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Betta imbellis

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Cor 2, 20. September 2019.

  1. Hallo,
    hat jemand Erfahrung mit Betta imbellis ( friedlicher Kampffisch)?
    Wir haben noch ein leeres 84l Becken am laufen, da alle Bewohner in ein größeres Becken gezogen sind. Und aus dem großen Becken sollen 2 Corydoras habrosus noch einziehen denen ich noch 6 Kumpel dazu kauf.
    Meine Tochter wünscht sich allerdings schon länger einen Betta, nun hab ich von betta imbellis gelesen, das man die auch gut in Gesellschaftsbecken halten kann. Als Paar oder auch in der Gruppe.
    Außerdem ist er auch kein Hochzuchtbetta, kann auch uneingeschränkt schwimmen.
    Wäre diese Kombination passend?

    Viele Grüße
    Corinne
     
  2. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    ich habe meine imbellis in einer Gruppe gehalten. Als Beifische hatte ich Hexenwelse und Boraras mit drin. Das ging ohne Probleme, ab und an kam sogar mal Nachwuchs durch. Sind tolle Fische, abr wohl schwer zu bekommen.

    Gruß
     
  3. Hallo Olli,

    Danke für Deine Antwort, in meinem Fischladen gibt es gerade welche. Würdest Du ein Paar oder eine Gruppe einsetzen?

    LG
    Corinne
     
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    ich würde eine GRuppe nehmen.

    Gruß
     
  5. Hallo Olli,

    Danke, dann werd ich 2 Pärchen holen.

    LG
     

Diese Seite empfehlen