Bakterienrasen oder Algen?

Schoeni.1984

Mitglied
Hallo community,
Hab vorhin in mein neues Aquarium geschaut und diesen Belag (siehe Foto) auf den Steinen entdeckt. Heute morgen war er noch nicht da oder ich war blind unterwegs. Auf Anraten des Verkäufers habe ich „Starter-Bakterien“ ins Becken gekippt und mit easy life ProfessionaL (1/4 der vorgegebenen Menge) gedüngt, weil mir gesagt wurde, dass die In Vitro Pflanzen welche ich ebenfalls neu gekauft habe kein Depot mitbringen würden. In dem 20l Becken sah der einzige Belag , den ich dort hatte , allerdings weiß aus und war wohl eine Bakterienblüte. Dieser ist aber dunkler und ich hoffe es sind keine (schwarz)-Algen. Bio co2 ist angeschlossen , die Hefe Mischung ist aber noch nicht aktiv.

Danke für eure Hilfe
VG
Dennis
 

Anhänge

  • 333F3E47-B6FC-485A-8955-2B303DB1B74D.jpeg
    333F3E47-B6FC-485A-8955-2B303DB1B74D.jpeg
    1,1 MB · Aufrufe: 26
Zuletzt bearbeitet:

wola51

Mitglied
Moin Dennis.

Ich sehe keine Foto.

Das könnten aber Kieselalgen sein. Die sind normal im neuen Becken und verschwinden meist auch wieder nach kurzer Zeit.
 

Starmbi

Mitglied
Hallo,

das ist ein Pilz- oder Bakterienrasen.
Das kann in der Einlaufphase vorkommen und verschwindet auch von allein wieder.

Gruß
Stefan
 
Hi, hatte dies auch im ganzen Becken auf meinen Wurzeln - so langsam verschwinden diese wieder. Nach 3-4 Wochen sollte es sich wieder eingependelt haben.
 

Schoeni.1984

Mitglied
Huhu;
Alles klar, dann bin ich ja beruhigt !
Danke euch . Bio CO2 ist jetzt auch angelaufen (Dennerle Bio 120 mit flipper und Paffrathschaale Übergangsweise bis ich ein wenig für die Druckgasanlage gespart habe ) . Bin gespannt wie sich damit der Pflanzenwuchs entwickelt.
Gruss
Dennis
 
Oben