Atennenwels bekommt babys ?

hi
ich bin mir nicht sicher ob sie babys bekommt abe rich denke mal weil sie ein dickeren bauch hat also genau kann ich es nicht erkennen weil sie etwas doof liegt abe rich hab mal ein foto versucht zumachen leider etwas unscharf aber vlt könn tihr mir ja was sagen ...

achja bevor wer fragt was das grüne da ist, es ist eine aufgelöste futtertablette ;)

mfg
 

Anhänge

Hallo!

leider kann ich auf dem foto nur ein dunkles farbiges etwas erkennen....liegt das an meinem Rechner/Augen?

Viele Grüße

P.S.: Ich habe auch Antennenwelse aber ich bemerke meist nicht, dass das Weibchen erst dicker wird. Mir fällt es immer nur dann auf, dass Nachwuchs auf dem Wege ist, dass das Mänchen sich gar nicht mehr zeigt. Das liegt dann daran, dass dieses das Gelege hütet.
 
hab hier auch grade ebend nochmal ein foto hin bekommen wo man den bauch sieht , sie ist immer im schatten des astes und bewegt sich kaum.
 
Hi Spike, ich kann mich leider nur den anderen anschließen - tut mir echt leid; für mich sieht es auch aus wie eine Krankheit. :?

Wenn Dein Fischhändler nicht so weit weg ist, kannst Du ihn vielleicht dort hin bringen und fragen. Leider sind die Bilder zu unscharf um mit Gewissheit antworten zu können.

Wir haben auch einige Antennenwelse. Auch wir haben nie gesehen, das das Weibchen Eier trägt. Aufeinmal war das Männchen verschwunden und nur das war ein Zeichen, dass das Weibchen gelaicht hat.

Hast Du eigentlich eine Wurzel für den Antenni im Becken? Die brauchen sie unbedingt zur Verdauung.
 
Gabi schrieb:
Wenn Dein Fischhändler nicht so weit weg ist, kannst Du ihn vielleicht dort hin bringen und fragen. Leider sind die Bilder zu unscharf um mit Gewissheit antworten zu können.

.
hi , war ebend mit den foto beim händler , er meinte eine verstopfung sein oder das er zur zeit schlecht verdaut ich sollte einfach noch ein paar tage beobachten.
hoff mal das es nichts schlimmes ist.


Gabi schrieb:
Hast Du eigentlich eine Wurzel für den Antenni im Becken? Die brauchen sie unbedingt zur Verdauung
ja habe ich , unter ein ast der schief nach oben geht liegt der atennenwels immmer oder an der seite wo eine pflanze ist....

mfg
[/quote]
 
Gabi schrieb:
Wir haben auch einige Antennenwelse. Auch wir haben nie gesehen, das das Weibchen Eier trägt. Aufeinmal war das Männchen verschwunden und nur das war ein Zeichen, dass das Weibchen gelaicht hat.
Hi
habe noch mal dazu eine kurze Frage,
bevor das Weibchen die Eier ablaicht, trägt sie die doch mit rum oder nicht ? Weil ich kann mir nicht vorstellen das es für jedes einzelnes Ei extra ablaicht.
mfg
 
Hi Leute ;)

Ich habe soeben noch einmal ein Foto hin bekommen wo man nun den Bauch besser als auf den anderen Bildern erkennt. Ob es echt Bauchwassersucht ist weiß ich nicht bis jetzt stehen keine Schuppen ab oder auch ansonsten ist nichts...

mfg
 

Anhänge

Spike2010 schrieb:
Hi
habe noch mal dazu eine kurze Frage,
bevor das Weibchen die Eier ablaicht, trägt sie die doch mit rum oder nicht ? Weil ich kann mir nicht vorstellen das es für jedes einzelnes Ei extra ablaicht.
mfg
Nein, nein, sie legt nicht jedes Ei einzeln - das heißt, einzeln schon aber mehr oder weniger alle zusammen und das in einer Höhle, wenn es im Becken eine gibt. Das Männchen läß sie auch nur dafür in seine Höhle und anschließend jagt er sie wieder raus :shock:

Aber wie gesagt, ich hab es unseren Damen nie angesehen. Ich dachte auch immer, wo hat sie nur all die vielen Eier versteckt; können ja bis zu 80 Eier sein - und doch, ich hab es ihr nie angesehen.

Dein Antenni sieht gar nicht gut aus :cry: zeig Deinem Händler mal dieses Bild.
 
Oben