Aquarium Eckkante abgesplittert

Servus Leute

Heute ist mein neues Aquarium Eheim Vivaline 180 angekommen. Beim auspacken entdeckte ich das eine Eckkante beim Transport wohl abgesplittert sein muss. Jetzt wollte ich mal eure Meinung dazu wissen ob ich das Becken noch sorgloa betreiben kann oder ob ich es reklamieren sollte.
 

Anhänge

  • IMG_20201214_160013.jpg
    IMG_20201214_160013.jpg
    2 MB · Aufrufe: 33
  • IMG_20201214_160010.jpg
    IMG_20201214_160010.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 39
  • IMG_20201214_160008.jpg
    IMG_20201214_160008.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 37

Starmbi

Mitglied
Hallo,

da der Abplatzer nicht bis zur Silikonnaht geht und auch nicht viel Material abgesplittert ist, würde ich es das Becken betreiben, aber trotzdem reklamieren. Vielleicht kannst du noch einen Preisnachlass erhandeln.

Gruß
Stefan
 

fischolli

Mitglied
Hi,

da neues Becken würde ich das reklamieren und austauschen Ist vielleicht nicht für die Sicherheit relevant, aber mich würde da ewig ärgern bei ganz neuen SAchen.

Ok, wenn die dir 50% Nachlass geben, wie Stefan vorschlägt, würde ich es mir vielleicht auch überlegen.
 

Z-Jörg

Mitglied
Hi,

da neues Becken würde ich das reklamieren und austauschen Ist vielleicht nicht für die Sicherheit relevant, aber mich würde da ewig ärgern bei ganz neuen SAchen.

Ok, wenn die dir 50% Nachlass geben, wie Stefan vorschlägt, würde ich es mir vielleicht auch überlegen.
Das ist auch meine Meinung.
 
Also wenn ich einen Preisnachlass bekommen würde wäre es schon nicht schlecht. Mich würde es eig auch noch ewig ärgern, da ich das Becken aber mit einem Unterschrank gekauft habe und das in so einem Rahmen drin sitz sieht man die Ecke aber nicht. Ich habe nur bedanken gehabt zwecks das es undicht werden könnte etc.
 
Oben