Anubias nana gehen kaputt :( :cry:

Hallo

Ich weiß nicht warum alle meine Anubias nana´s kaputt gehen .... Sie haben lauter Löcher in den Blättern, als ob ich lauter schnecken hätte, die diese kaputt fressen, dabei habe ich keinerlei Schneckenprobleme, da ich genug Schmerlen mit drinne haben die keine Schnecken mögen ;)


Ich weiß nicht wovon die kommen, da meine "alten Anubias" nie Probleme mit dem Lochfraß hatten.... Und meine Welse haben die auch in Ruhe gelassen ....

Deswegen meine Frage... Kann mir jmd verraten, woran das liegen kann das meine Blätter kaputt gehen ?

Um noch dazuzusagen, ich habe meine Anubias alle komplett auf mehren Wurzeln aufgebunden, aber mit meinen "alten" habe ich das auch gemacht ....


MfG
Maddin
 
Hallo Maddin,
du sagst zwar, dass du die Probleme nicht mit deinen alten Anubias hattest, aber ich habe kürzlich gelesen, dass Schmerlen gerne mal bei nicht abwechslungsreicher bzw. zu wenig pflanzlicher Ernährung diverse Blätter anknabbern. Was fütterst du denn so? Gurken, Kartoffeln, Tomaten und Paprika sollen viele Schmerlen sehr gerne fressen. Achte aber aufs Schälen/Kochen etc. bevor du die Sachen ins Becken gibst, das ist je nach Kost verschieden. Und die Reste sollten auch spätestens einen Tag nach dem Einbringen ins AQ wieder herausgenommen werden. :wink:
Wenns daran nicht liegen sollte, weiß ich momentan auch keine Antwort. Aber villeicht hilft dir das ja schon weiter. :)

Gruß,
Dominik
 
Hallo
Also ich habe bis jetzt immer nur Gurke gefüttert, aber auch immer nur alle 3 wochen mal ... weil ich im moment nicht dazu gekommen bin :(

Also mit den Gurken mache ich das immer so das ich ca 3/4 davon schäle und mit heißen wasser übergieße und dann in dem heißem wasser liegen lasse für ungefähr 3-5 min...

aber meine schmerlen (Tigerschmerlen) gehen nicht ganz so gerne an die Gurke, aber ich wusste nicht was ich noch alles mit rein machen kann .... also Tomate hatte ich schon mal mir drinne ...

Aber Kartoffeln darf ich doch nicht ganz so lange drinne lassen, wegen der Stärke oder ???

Trotzdem schon mal vielen Dank für den Hinweis...

Was ich nur nen bissl komisch finde, ist, das nur die Anubias nana's angefressen sind und alle anderen Sorten wie Cryptocorynen und Amazonas Schwertpflanzen, wasserkelche, ect. pp. eben nicht :?: :oops:


PS: Was ich sonst noch füttere ist normales Futter für Fische, Granulatfutter, Diverse Futtertabletten mit Spirulina Fischtabs ect...
 
aber meine schmerlen (Tigerschmerlen) gehen nicht ganz so gerne an die Gurke, aber ich wusste nicht was ich noch alles mit rein machen kann .... also Tomate hatte ich schon mal mir drinne ...
Es kommt ja auch immer auf die einzelne Schmerle an. Nicht jede Schmerle mag auch das selbe Futter. Am besten du probierst noch ein bisschen rum. Und wenn Gurke nicht klappt versuchs mal mit Zucchini. :D

Aber Kartoffeln darf ich doch nicht ganz so lange drinne lassen, wegen der Stärke oder ???
Da sollte eigentlich nichts passieren auch keine Trübung o.Ä. Einfach die rohe Kartoffel schälen und dann je nach Größe nach einer Nacht entscheiden ob sie weiter im Becken bleibt oder nicht. Fang am besten mit einer kleinen Kartoffel an um zu sehen ob deine Schmerlen sie mögen.

Was ich nur nen bissl komisch finde, ist, das nur die Anubias nana's angefressen sind und alle anderen Sorten wie Cryptocorynen und Amazonas Schwertpflanzen, wasserkelche, ect. pp. eben nicht :?
Ich denke mal die anderen Pflanzen schmecken einfach nicht so gut wie die Anubias. :wink:
 
Es kommt ja auch immer auf die einzelne Schmerle an. Nicht jede Schmerle mag auch das selbe Futter. Am besten du probierst noch ein bisschen rum. Und wenn Gurke nicht klappt versuchs mal mit Zucchini. :D

Hmm gute Idee.... kann man eig auch Obst wie z.B. Bananr oder Apfel oder sowas nehmen ?



Fang am besten mit einer kleinen Kartoffel an um zu sehen ob deine Schmerlen sie mögen.
Also ich slber mag zum Beispiel keine Kartoffeln, aber vllt. meine Schmerlis... Also ich hoffe es das sie es mögen, oder ich bestehe einfach darauf das sie es mögen :D



Ich denke mal die anderen Pflanzen schmecken einfach nicht so gut wie die Anubias. :wink:

Dann müssen sie ja fast 6 andere Sorten nicht mögen.... diese "doofen" Viehchers :box:


Danke nochmal und ich probier das mal mit der Kartoffel ... :thumright:
 
Oben