Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

Alte Fische?

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Panik82, 1. August 2005.

  1. Hi Leute,

    ich bin es mal wieder :)
    Habe da mal so zwei Fragen. habe mir in einem Zooladen letzte Woche einmal Panda-Panzerwelse und für unser einsames Zwergfadenmännchen (da er eine Dame zu Tode gejagt hatte :( ) zwei neue Damen gekauft.

    1. ein Pandawels ist größer als alle anderen. Außerdem hat er keine Barteln?? mehr. Ist das eine Alterserscheinung? Verlieren sie diese dann??
    Auch wird er von den anderen nicht so angenommen. Er versucht immer hinter denen herzuschwimmen, aber sie stoßen ihn dann weg, deshalb schwimmt er die meiste Zeit alleine.

    2. Eine Zwergfadendame sitzt die ganze Zeit in eine Ecke, wenn sie sich mal in eine andere Ecke bewegt, passiert das ungefähr im Zeitlupentempo. Auch merkt sie ziemlich spät wenn es Futterzeit ist. Deshalb füttere ich jetzt auch langsam, Stück für Stück. Und wenn sie dann hoch kommt, merkt sie sehr spät wo das Futter ist, da sind die anderen Fische viel schneller und schnappen ihr das weg. Kann das sein das sie auch bereits eine alte Dame ist??
    Auch vom Männchen wird sie ignoriert, wenn er sie mal entdeckt, dann schnuppert er kurz an ihr und geht sofort wieder weg von ihr???

    Hoffe ihr könnt mir helfen, wenn sich das bewahrheitet, werde ich mir da keine Fische mehr kaufen.

    MFG Panik82
     
  2. Die Fischekommen meist erst im mittleren Alter zum Zoohändler ;)
    Der Jungfisch ist kauf größer als 1,5 cm (hatte das Glück solche zu bekommen). Normalerweise bekommt man aber die, welche du gekauft hast. Diese sind schon 5cm groß mit oder ohne Barteln und dementspächend älter ;)

    Also wenn du den Fisch erst ein paar Tage hast, kann es bei manchen Fischen durchaus sein, dass sie sich erst an das neue Aquarium gewöhnen und zunächst kein Futter annehmen. Dies sollte sich aber nach ein paar Tagen regulieren. Auch das "in der Ecke sitzen" deutet auf die Unkenntnis des neuen Aquariums hin. Der Fisch möchte sich verstecken, da er nicht weis, dass es im Aquarium keine Gefahren gibt. Ist ein normales Schutzverhalten welches sich nach ein paar Tagen auch geben sollte ;)
     
  3. Die anderen Welse sind auch noch sehr klein.
    Ich finde es schade das man im Handel viele ältere Fische bekommt. Man zahlt letzendlich eine Menge Geld und hat dann nicht so lange Freude dran.

    Naja, hoffe mal das sie sich etwas vermehren, dann werde ich sie noch lange genießen können. :D

    Die Zwergfaden Dame habe ich am Donnerstag gekauft.
    Wie lange kann es denn dauern, bis sie sich daran gewöhnt hat :?: :?:

    EDIT:Unsere Dame läßt sich von der anderen mittlerweile ab und an abholen. Das andere Mädchen schwimmt dann solange vor ihr, bis sie mitkommt. Allerdings schwimmt sie dann vielleicht bis zum anderen Ende des AQ und dann wieder schnell zurück in ihre Ecke.
    Naja, bin froh, dass sie überhaupt mal rauskommt, vielleicht passiert es jetzt mal öfters.

    Aber leider klappt das mit dem Essen überhaupt nicht. Gestern abend hat sie wohl ein ganz kleines Stück abbekommen. Aber gerade wieder gar nichts.
    Kann man da was machen?? Ich weiß ja nicht wielange die das aushalten kann. Sie hat die ganzen Tage fast nichts gegessen.

    MFG Panik82
     

Diese Seite empfehlen