Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

804-Liter-Malawibecken

Dieses Thema im Forum "Mitglieder Aquarien" wurde erstellt von Snowgnome, 1. Oktober 2019.

  1. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi Marco,

    wir freuen uns auf Fotos von einem völlig intakten, absolut geilen Becken.
    Die Daumen sind gedrückt. Es kann ja nur besser werden:D
     
  2. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Hi Marco,
    anstatt dich zu ärgern, solltest du dich lieber freuen, dass diese Firma nicht dein Haus gebaut hat...;)
     
    fischolli gefällt das.
  3. Snowgnome

    Snowgnome Mitglied

    Hi,

    heute kam dann überraschenderweise Abdeckung Nr. 2. Der Rahmen ist in Ordnung.allerdings kam das Ganze ohne Abdeckplatte(n), obwohl eine ja beschädigt war. Also wieder die Firma anschreiben und fragen, was da nun los ist.
     
  4. Snowgnome

    Snowgnome Mitglied

    Hi,

    2 Mann, 4 Ecken und innerhalb kürzester Zeit wanderte das Aquarium von einem Transporter direkt auf meinen Schrank
     

    Anhänge:

  5. JoKo

    JoKo Mitglied

    Hi,

    wenn das Becken dann läuft, wird hoffentlich der Ärger mit der Lieferung vergessen sein. Ich bin gespannt wie es dann aussieht.
     
  6. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Und viel Platz drum herum (oder wie der Bremer sagt: um zu;)), das sind doch beste Voraussetzungen...
     
  7. Snowgnome

    Snowgnome Mitglied

    Hi,

    das Ding wiegt 135 KG - also wegen der zwei Männer. Ich habe gestaunt:)
     
  8. wola51

    wola51 Mitglied

    Moin Marco.

    Sieht schon mal gut aus. Dann kann es ja langsam so richtig los gehen. Bin gespannt, wie es wird.
     
  9. Starmbi

    Starmbi Mitglied

    Hallo,

    links und rechts vom Becken ist doch noch ein Meter Platz, die hätte ich ich auch noch ausgenutzt!:D
    Sieht aber schon mal sehr edel aus!

    Gruß
    Stefan
     
  10. Moderlieschen

    Moderlieschen Moderator AQL-Team

    Hi,

    ist doch immer wieder ein toller Anblick...so ein jungfräuliches Becken, das nur darauf wartet, dass wir unserer Kreativität freien Lauf lassen:)Da kriegt man wieder richtig Lust auf was Neues:D
    Im Moment sieht's ziemlich gleich aus, wie meins noch vor nem halben Jahr (ausser meinem sehr kreativen Unterschrank:p),und ausser dass meins 2 Querstreben hat. Ich dachte 2m-Becken haben immer 2 Querstreben...?
    Bin gespannt, wie's weitergeht.
     
  11. Kleiner Schussel

    Kleiner Schussel Mitglied

    Hallo Marco,
    schließe mich den anderen an, bin gespannt wie's weiter geht.
    Fast so schön wie selber machen... ;)
    Gruß,
    Svenja
     
  12. Snowgnome

    Snowgnome Mitglied

    So ging es weiter....

    Ich habe nun mal versucht, die Abdeckung Nr. 2 von ATD-Friedeberg auf das Becken zu setzen - und siehe da, sie passt nicht!!! Ist aber auch kein Wunder, wenn man - so als Fachbetrieb - die hintere lange Seite ca. 3 mm kürzer als die vordere Seite fertigt. Ich habe das Ganze zur Sicherheit auch einmal um 180 Grad gedreht, dann passt es vorn nicht. Liegt also nicht am Aquarium, sondern an der Abdeckung.

    Mal sehen, ob die noch einen weiteren Nachbesseungsversuch unternehmen, icgentlich will ich nun mein Ged zurück.
     
  13. JoKo

    JoKo Mitglied

    .. aller guten Dinge sind (vielleicht) drei ... o_O

    Das sind die Momente wo ich dann spätestens innerlich zum kochen anfange. "Geld zurück" würde ich nun fordern, ich habe aber keine Ahnung wie sich das rechtlich bei einer Sonderanfertigung verhält.
     
  14. Snowgnome

    Snowgnome Mitglied

    Hi,

    auch eine Sonderanfertigung muss passen, das ist hier nicht der Fall, das Ding ist mangelhaft. Ich habe eigentlich keinen Bock mehr auf Nachbesserung, aber einen Versuch haben sie noch.
     
  15. JoKo

    JoKo Mitglied

    Hi,

    ja, natürlich muss sie passen. Ich weiss nur nicht ob es schon möglich wäre zu wandeln oder ob sie noch das Recht auf eine weitere Nachbesserung haben. Ich könnte mir vorstellen, dass dies bei einer Sonderanfertigung anders gehandhabt wird. Wie auch immer: viel Erfolg :)
     
  16. Z-Jörg

    Z-Jörg Mitglied

    Ich würde dieser Firma noch eine Chance geben, falls es dann klappt hast du alles zusammen, sonst hättest du bei einer anderen Firma zumindest noch mehr Zeitverlust (normaler Weise).
     
  17. wola51

    wola51 Mitglied

    Moin Marco.
    Die bekleckern sich echt nicht mit Ruhm bei der Firma. Obwohl mir da wohl auch so langsam der Hals platzen würde, würde ich denen auch noch ein Chance geben. Dürfte auf jeden Fall schneller als eine Neubestellung bei einer anderen Firma gehen.
     
  18. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallo,
    Ich verfolge die sache ja auch mit und freute mich auch schon auf die ersten Bildern vom einrichten, aber so wie es aussieht, dauert das wohl noch etwas.
    Das ist aber echt der Hammer, wie sich manche Firmen anstellen und nicht pleite gehen.
    L.g. Wolf
     
  19. Snowgnome

    Snowgnome Mitglied

    Hi,

    Zeit spielt keine Rolle. Innenfilter bauen, Rückwand "schnitzen", andere Baustellen in Haus und Garten beackern und nebenbei noch arbeiten gehen. Da kommt es jetzt auch nicht auf ein paar Tage an
     
  20. Wolf

    Wolf Mitglied

    Hallooooo,
    Und was ist mit uns? Wir sind neugierig und gespannt. :)
     

Diese Seite empfehlen