Bis 50L 32L Fensterbank-Pool

Wolf

Moderator
Teammitglied
Hallo Lars,
Hat schon was, aber ein paar Pflanzen stören mich etwas. Das Moos und die Vallisnerien kommen aber richtig gut. Es gibt übrigens auch eine helle Angelschnur, die würde evtl. weniger auffallen.
L. G. Wolf
 

Shai

Mitglied
gefällt mir sehr gut lieber Lars.
Deine Aquarien sind alle schön, aber dieses gefällt mir am besten.
Vielen Dank, ist auch das pflegeleichteste ;-)
aber ein paar Pflanzen stören mich etwas
Lass mich raten? Die Althenatera und die Ludwigia? ;-)
Ja, rot kommt bei der Wasser- und Lichtfarbe nicht gut rüber
Aber dafür das das Becken die letzten 5 Monate ohne künstliche Beleuchtung und nur etwas bedecktem Winterlicht geschlummert hat ist es erstaunlich unbeschadet ;-)

Es gibt übrigens auch eine helle Angelschnur, die würde evtl. weniger auffallen.
Altlasten! Das ist nur grüner Bindfaden, inzwischen hab ich zwar auch Angelschnur hier - aber neu Aufbinden wollte ich auch nicht. Wächst auch wider zu... wobei mich die fehlenden Haftwurzeln am Weeping schon etwas nerven.


Grüße,
Lars
 

Wolf

Moderator
Teammitglied
Lass mich raten? Die Althenatera und die Ludwigia? ;-)
Auch, aber nicht allein. Mir wären die Cryptocorynen etwas zu groß. Allerdings ohne Beleuchtung wird es schon schwierig. Vielleicht noch andere Moose, wie z. B. Pelia
Aber dafür das das Becken die letzten 5 Monate ohne künstliche Beleuchtung und nur etwas bedecktem Winterlicht geschlummert hat ist es erstaunlich unbeschadet ;-)
Das stimmt, es sieht noch richtig gut aus.

. wobei mich die fehlenden Haftwurzeln am Weeping schon etwas nerven.
Nicht nur dich.

L. G. Wolf
 

Shai

Mitglied
Auch, aber nicht allein. Mir wären die Cryptocorynen etwas zu groß. Allerdings ohne Beleuchtung wird es schon schwierig. Vielleicht noch andere Moose, wie z. B. Pelia
Hey Wolf,
beim Papageienblatt bin ich bei dir, das ist da eigentlich auch nur eingezogen um es vor den gefräßigen Amanos zu retten - das könnte tatsächlich mal wieder umziehen.
Die Cryptos waren schon so geplant als dichtere Rand und Hintergrundbepflanzung.

Und Licht wird ja wieder kommen, ich muss nur noch die letzten 4 Borellii Damen vermittelt bekommen - dann kann ich das Aufzuchtbecken wieder abbauen ;-)

Wie sind denn deine Gedanken zu dieser Beobachtung?
Ich würde sagen, die richtigen Pflanzen gewählt ;-)


Grüße,
Lars
 
Oben