Information ausblenden
Registriere Dich jetzt einfach, schnell und kostenlos bei Aquaristik-Live und werde Mitglied in unserer Community!

180l Aquarium welcher Bodengrund?

Dieses Thema im Forum "Beginner Forum" wurde erstellt von Cor 2, 8. September 2019.

  1. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    definiert Ihr beiden mal "sehr weich" genauer. Wir haben hier in Bremen angeblich auch sehr weiches Wasser, ich als Südamerika-Fan würde das als "mittelhart" bezeichnen.:D (KH 5-6, Leitwert ca 350 MS). Meine TDS sehen zwar ale leicht beschädigt aus, aber das schein ihnen nicht viel auszumachen.

    Bei Bedarf geb ich auch gern welche ab gegen kleines Geld.

    Gruß
     
  2. Hallo Olli,
    wir haben hier KH3-6 laut meinem Streifentest.
    Ich schau mir ja morgen ein noch laufendes Becken an welches ich evtl erwerbe. Mal schauen ob da vielleicht schon TDS drin wohnen. Dann hätte ich schon welche.
    Ansonsten meld ich mich nochmal evtl auch wegen Pflanzen.

    LG
    Corinne
     
  3. Tüpfelblatt

    Tüpfelblatt Mitglied

    KH liegt bei 3-4
    GH bei 5-6
     
  4. fischolli

    fischolli Mitglied

    Moin,

    Das sind doch super Werte, wenn man Weichwasserfische hält. Damit kommen auch die "normalen" TDS gut klar.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen